Projektmanager*in (w/m/d)

LAG Main4Eck Miltenberg e.V.

Beschreibung: 

Die lokale Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck Miltenberg e.V. ist eine von der Europäischen Union und dem Freistaat Bayern anerkannte Lokale Aktionsgruppe und damit kreisübergreifend ein Hauptakteur für die Entwicklung des ländlichen Raumes.

Die Gebietskulisse süd-östlich von Frankfurt am Rande Bayerns umfasst den Landkreis Miltenberg sowie sechs Kommunen des Landkreises Aschaffenburg und ist Teil der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main. Unsere Mitglieder sind alle Städte und Gemeinden der Region sowie eine Vielzahl von Vereinen und Privatpersonen.

Das geplante Projekt, für welches wir Verstärkung für unser Team suchen, strebt die virtuelle Darstellung der Bildungsvielfalt in der Region an und wird dabei außerdem auf innovative Art und Weise die Entwicklung der Region zeigen. Für die Umsetzung dieses Projektes suchen wir frühestens ab 1. November 2020 eine/ einen

Projektmanager*in (w/m/d)

für 39 Arbeitsstunden / Woche.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Aufbau eines neuen Projektes in Form einer innovativen und in Deutschland einzigartigen Plattform
  • Mitgestaltung und Steuerung in sämtlichen Bereichen des Projektes
  • Unterstützung der LAG-Geschäftsführung und des LAG Vorstandes im Rahmen des Projektes
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Sitzungen verschiedener Gremien
  • Präsentation der Plattform vor unterschiedlichem Publikum
  • Beratung zur und Unterstützung bei der Teilhabe von Projektträgern an der Plattform
  • Datensammlung und Aufbereitung für die Plattform federführend für die Themenbereiche Natur und Umwelt bzw. MINT in Kooperation mit der MINT Region Bayerischer Untermain
  • Initiierung, Begleitung und Moderation von Arbeits- und Projektgruppen
  • Evaluierung und Monitoring des Entwicklungsstandes
  • Koordination und Vernetzung relevanter Akteure
  • Planung von Veranstaltungen und Aktionen
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie Betreuung der Social-Media-Kanäle
Anforderungen: 

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit erwarten wir eine motivierte, kommunikationsfähige Persönlichkeit mit, wenn möglich, beruflicher Erfahrung im Bereich der Regionalentwicklung.

Sie sollten über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium folgender Fachbereiche verfügen:

Digital Humanities, Informationswissenschaften oder damit verwandter Fachrichtungen.

Die Fähigkeit zu vernetztem Denken und eine hohe Kompetenz in der Moderation von Arbeitsgruppen setzen wir ebenso voraus, wie eine zielorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und einen Führerschein inkl. eigenem Fahrzeug. Eine Affinität zu digitalen Themen und Grundkenntnisse der Informatik sind zudem hilfreich.

Die Anstellung ist auf Grund der Projektlaufzeit vorerst bis zum 31.10.2023 befristet. Neben einer spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe bieten wir Ihnen eine angemessene Vergütung im Rahmen des TvöD Stufen 10 sowie die Mitarbeit in einem jungen, motivierten Team mit flachen Hierarchien. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich einer Förderzusage durch den Freistaat Bayern und die Regierung Unterfrankens.

Bewerbungsschluss: 
30.09.2020
Anbieter: 
LAG Main4Eck Miltenberg e.V.
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Deutschland
WWW: 
http://www.main4eck.de
Ansprechpartner/in: 
Philipp Wollbeck
Telefon: 
06022 262003
E-Mail: 
wollbeck@main4eck.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.09.2020


zurück nach oben