Projektmitarbeiter/in für die Modellregion Schlei

Naturpark Schlei e.V.

Beschreibung: 

Um die Gewässerqualität der Schlei und ihrer Zuflüsse sowie die Situation der Biodiversität und des Klimaschutzes in ihrem Einzugsgebiet zu verbessern, sucht der Naturpark Schlei ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektmitarbeiter/in

in Vollzeit (40h)

für die Umsetzung des umweltbezogenen „Modellprojektes Schlei“. Diese Stelle ergänzt eine durch das Land Schleswig-Holstein geförderte zweite Personalstelle. Aufgrund der Förderbedingungen handelt es sich um eine zunächst befristete Stelle (bis zum 31.12.2022).

Im Zentrum Ihrer Bemühungen wird das Ziel stehen, Maßnahmen zum Natur-, Gewässer- und Klimaschutz konkret zu entwickeln und umzusetzen. Die Arbeit erfolgt in enger Abstimmung mit den Kreisen und weiteren Akteuren vor Ort. Sie bekommen die Gelegenheit, sich beruflich mit Zukunftsfragen der Landwirtschaft auseinanderzusetzen und Rahmenbedingungen mitzugestalten, die maßgeblich zur Weiterentwicklung eines umfassenden Umweltschutzes in der Schleiregion beitragen.

Diese vielfältigen Aufgaben warten auf Sie:

  • Projektbetreuung und konzeptionelle Entwicklung des „Modellprojektes Schlei“
  • Projektkommunikation und -berichterstattung
  • Vernetzungsarbeit innerhalb und zwischen den Kreisen Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde sowie weiteren lokalen Akteuren
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Agrarumweltmaßnahmen
  • Ausarbeitung eines Umweltbildungskonzeptes zum Thema Gewässerqualität der Schlei
  • Aufbau regionaler Wertschöpfungsnetze und -partnerschaften
  • Schnittstellenfunktion zu den Aktivitäten des Naturparks
  • Einwerben von Fördermitteln für die beschriebenen Themen mit Fokus auf das „Bundesprogramm biologische Vielfalt"

Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Die Zusammenarbeit in einem jungen und motivierten Naturparkteam mit teambildenden Veranstaltungen
  • Die Bearbeitung eines spannenden, vielfältigen und zukunftsgerichteten Projektes in einer der landschaftlich schönsten Regionen an der Ostsee
  • Die Möglichkeit die eigenen Ideen und Erfahrungen kreativ und selbstgestaltet in das Projekt mit einzubringen
  • Einen engen Kontakt zu den Kreisverwaltungen, Landesbehörden und weiteren Akteuren in der Region
  • Einen umfassenden Einblick in die Art und Weise, wie Umwelt- und Naturschutz im Land Schleswig Holstein umgesetzt wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 11.10.2020 mit der Nennung Ihrer Gehaltvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Einstiegtermins als pdf-Dokument ausschließlich per Email an m.boeldt@naturparkschlei.de.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben vorrangig berücksichtigt.

Anforderungen: 

Im idealen Falle haben Sie:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Agrarwissenschaft, Hydrologie, Biologie, Ökologie, Landespflege o.ä.
  • Kenntnisse in den Bereichen Landwirtschaft (Produktionsverfahren, Betriebswirtschaft, Agrarpolitik)
  • Kenntnisse über Stoffhaushalt und Stoffkreisläufe von Landnutzungssystemen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Flächenmanagement (Agrarumweltmaßnahmen, naturschutzfachliche Pflegekonzepte,)
  • Erfahrung Erarbeitung von Förderanträgen und Beantragung von Fördermitteln
  • einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement (Initiierung, Umsetzung, Präsentation, Antrag- und Berichterstellung, Erfolgskontrollen)
  • eine große soziale Kompetenz
  • Flexibilität, Sie arbeiten strukturiert und wickeln Prozesse selbständig und korrekt ab
  • einen Führerschein und sind bereit, Ihr eigenes Kfz gegen Fahrtkostenerstattung zu nutzen
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von geografischen Informationssystemen
  • EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office Software
  • nach Möglichkeit Ortskenntnis
  • Einsatzwillen und sind interessiert an einer selbständigen, verantwortungsvollen und engagierten Arbeit
Bewerbungsschluss: 
11.10.2020
Anbieter: 
Naturpark Schlei e.V.
Plessenstraße 7
24837 Schleswig
Deutschland
WWW: 
http://www.naturparkschlei.de
Ansprechpartner/in: 
Matthias Böldt
E-Mail: 
m.boeldt@naturparkschlei.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.09.2020


zurück nach oben