Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zu Environmental Health, Agrarökologie und/oder One Health auf Stundenbasis

Tierärzte ohne Grenzen e.V.

Beschreibung: 

Tierärzte ohne Grenzen e.V. (ToG) ist eine Nichtregierungsorganisation der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, die 1991 gegründet wurde. Wir implementieren Projekte nach dem One-Health-Ansatz in Ostafrika und stabilisieren damit die Existenzen von Menschen, die von Viehhaltung und Landwirtschaft leben. Weil unser Blick auf die Lebensweise der Pastoralisten umfassend ist, arbeiten wir in interdisziplinären Teams und Kooperationen. Dadurch werden auch Bereiche außerhalb der reinen Tiermedizin abgedeckt. Unsere Projektregionen sind Kenia, Äthiopien, Somalia, Uganda, Südsudan und Sudan.

Unser internationales Team hat mehr als 280 Mitarbeitende. Davon arbeiten ca. 10 leidenschaftlich engagierte Mitarbeitende in der Hauptgeschäftsstelle in Berlin Mitte.

Wir suchen Unterstützung

  • Du bist politisch interessiert, denkst interkulturell und kannst Dich mit unserem Leitbild und Zielen identifizieren?
  • Du wolltest schon immer für eine NGO arbeiten und bist kommunikativ. Du verfügst über eine selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise, denkst vernetzt, bist zuverlässig und genau in dem, was Du machst?
  • Du bringst eine hohe Motivation mit und scheust Dich nicht, mitanzupacken und den Kolleginnen und Kollegen auch unter die Arme zu greifen?

Wenn Du zusätzlich noch über folgende Qualifikationen verfügst, bist Du bei uns genau richtig:

  • abgeschlossenes Bachelorstudium in Politik oder Umweltwissenschaften, gerne eine laufende Promotion oder Masterarbeit oder laufender Masterstudiengang oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachwissen in Umweltwissenschaften, Environmental Health, Umweltpolitik, und/oder Landwirtschaft, Ernährungssicherung, Agrarökologie* gerne Kenntnisse im Bereich One Health* gerne Erfahrungen in der Humanitären Hilfe & Entwicklungszusammenarbeit
  • Erfahrungen in Advocacy- und Netzwerkarbeit* sehr gute Englischkenntnisse, gerne auch weitere Fremdsprachen
Anforderungen: 

Deine Aufgaben in unserem Team sind

  • Schnittstelle zu den Bereichen Umwelt und/ oder Landwirtschaftlichen im internationalen Kontext
  • Mitarbeit bei Projektentwicklung
  • Mitwirken bei der Vertretung von ToGeV in nationalen und internationalen Netzwerken
  • Teilnahme und Mitarbeit in fachspezifischen Arbeitsgruppen
  • Schreiben von wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen ArtikelnWir bieten* kreatives, interdisziplinäres und internationales Umfeld* Raum für persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten* lebendige Atmosphäre in einem jungen und motivierten Team mit Teambuilding-Prozessen
  • bringe Dich mit Deinen Ideen ein
  • ressortübergreifendes Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten, um Beruf und Familie gut miteinander abzustimmen
  • kompetitives Gehalt

Interessiert?

Dann sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (in einem PDF) bis zum 4.10.2020 an christian.griebenow@togev.de und shoshanna.hillmann@togev.de

Wir behalten uns vor, Bewerbungsgespräche auch während der Ausschreibungsfrist bzw. vorab Telefon-Interviews zu führen.

Die Bewerbungsgespräche werden am 07. und 08.10.2020 in Berlin stattfinden.

Bewerbungsschluss: 
04.10.2020
Anbieter: 
Tierärzte ohne Grenzen e.V.
Marienstraße 19/20
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.togev.de
Ansprechpartner/in: 
Christian Griebenov und Shoshanna Hillmann
E-Mail: 
christian.griebenow@togev.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.09.2020


zurück nach oben