(Junior) Consultant im Bereich Klima- und Datenmanagement (m/w/d)

Stakeholder Reporting GmbH

Beschreibung: 

Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir begleiten Unternehmen bald seit zwei Jahrzehnten als Kommunikations- und Transformationsberaterinnen/-berater und helfen unseren Kunden, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln.

Dabei stehen Transparenz und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören Nachhaltigkeitsberichte, Kommunikationsformate, Stakeholder-Dialoge, Strategie- und Organisationsentwicklung oder Prozessoptimierungen. Rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen.

(Junior) Consultant im Bereich Klima- und Datenmanagement (m/w/d)

Aufgaben:

Als Consultant repräsentierst Du unser Unternehmen und arbeitest an Projekten in den Bereichen Klimaschutz und Datenmanagement. Du betreust eigenverantwortlich Projekte in den genannten Bereichen und begleitest Unternehmen im Aufbau und der Weiterentwicklung ihrer Klimaschutzaktivitäten. Dazu zählt die Projektabwicklung intern im Team sowie im Außenverhältnis mit unseren Kunden.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf der Entwicklung von Erfassungssystemen zur Bilanzierung von Treibhausgasemissionen der Scopes 1-3 und im Aufbau von Klimaschutzstrategien. Du entwickelst Konzepte, berätst unsere Kunden von der Datenerfassung, über geeignete Reduktionsmaßnahmen bis hin zur Kommunikation der Ergebnisse in der Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Wen wir suchen:

Die absolute Grundvoraussetzung: Engagement und Motivation. Du solltest Lust haben, Dinge zu bewegen und eigenverantwortlich voranzutreiben. Du hast ein technisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügst über Berufserfahrung im Klima- oder Nachhaltigkeitsdaten-Management.

Erfahrung in der Arbeit mit den Standards des Greenhouse Gas Protocol oder der Global Reporting Initiative, hohe analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Organisationstalent zeichnen dich aus. Kenntnisse in der Entwicklung von Science Based Targets sind von Vorteil. Der sichere Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel sowie verhandlungssicheres Englisch werden vorausgesetzt.

Du bist flexibel und belastbar, selbstständiges Arbeiten und souveränes Auftreten gehören zu deinen Stärken.

Was wir bieten:

  • Vielfältige Aufgaben und Einblicke in spannende Nachhaltigkeitsprojekte
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und schnell Verantwortung zu übernehmen
  • Ein tolles, engagiertes Team
  • Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Sternschanze

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bitte schicke uns deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Referenzcodes "08GJJCD" sowie deiner Gehaltsvorstellung und dem möglichen Einstiegstermin an: bewerbung@stakeholder-reporting.com.

Eintrittstermin: ab sofort.

Anbieter: 
Stakeholder Reporting GmbH
Schulterblatt 58 (Haus A)
20357 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.stakeholder-reporting.com
Ansprechpartner/in: 
Michael Winter
Telefon: 
040 68989812
E-Mail: 
bewerbung@stakeholder-reporting.com
Sonstiges: 
Referenzcodes: 08GJJCD
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.09.2020


zurück nach oben