Leiter Mustergut Tellow (m/w/d)

Gut Dummerstorf GmbH

Beschreibung: 

Auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern wird die Gut Dummerstorf GmbH in Tellow (Landkreis Rostock) einen eigenständigen innovativen Betriebsteil auf einer Fläche von ca. 350 ha LF einrichten.

Es werden unter wissenschaftlicher Begleitung des Thünen-Institutes Methoden erarbeitet, praktiziert und zur Diskussion gestellt, mit denen die konventionelle Landwirtschaft zukünftige Herausforderungen im Konsens mit gesellschaftlichen Erwartungen bewältigen kann. Dabei sollen Klimaschutz, Umweltschutz und Biodiversität verstärkt in die Produktion integriert werden.

Leiter Mustergut Tellow (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Führung des landwirtschaftlichen Betriebsteiles
  • Enge Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen des Bundes und des Landes M-V
  • Öffentlichkeitsarbeit und Teilnahme an Partizipationsprozessen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Ökologisierung der konventionellen Landwirtschaft

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
  • An der Leitungstätigkeit ausgerichtete tarifliche Vergütung
  • Handy und Dienstwagen zur privaten Nutzung
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaft oder vergleichbar (mind. FH)
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Bewirtschaftungsformen
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Überzeugungsstärke

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an den Geschäftsführer der Gut Dummerstorf GmbH, Herrn Dr. Holger Brandt:

dr.holger.brandt@gut-dummerstorf.de

Bewerbungsschluss: 
23.10.2020
Einsatzort: 
17168 Warnkenhagen
Deutschland
Anbieter: 
Gut Dummerstorf GmbH
Mustergut Tellow
Wilhelm-Stahl-Allee 7
18196 Dummerstorf
Deutschland
WWW: 
http://www.gut-dummerstorf.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Holger Brandt
Telefon: 
0385 3031-750
E-Mail: 
dr.holger.brandt@gut-dummerstorf.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.09.2020


zurück nach oben