Schulung zum Lüftungs-Profi

Regionalverband Umweltberatung Nord e.V.

Beschreibung: 

 Lüftungs-Profi werden und Schulkinder begeistern

Nie war Lüften so wichtig wie in Zeiten von Corona. Aerosole gelten als einer der Hauptübertragungswege für das Virus. Das Zimmerwetter-Projekt des Regionalverbands Umweltberatung Nord bietet jetzt eine Schulung und die Möglichkeit zum ehrenamtlichen Engagement mit dem Ziel, bedarfsgerechtes Lüften und Heizen zu lernen und an Schulkinder zu vermitteln.

Dabei führen Sie in einem Zweier-Team spannende Zimmerwetter-Schulstunden nach einem erfolgreichen Konzept mit 5./6. Schulklassen durch. Mit Messgeräten und Experimenten erforschen Sie gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern das Zimmerwetter (Innenraumklima). Vorab erhalten Sie eine 8-stündige Schulung, in der Sie das fachliche und methodische Rüstzeug erhalten. Die nächste Schulung findet in Hamburg statt am 11. und 18. November 2020, jeweils von 14-18 Uhr.

Nach der Schulung werden Sie als Zimmerwetter-Profi ausgezeichnet. Sie können Ihr Einsatzgebiet wählen: Hamburg, Landkreis Lüneburg, Landkreis Harburg oder Herzogtum Lauenburg. Auf Anfrage von Schulen führen Sie im Team mit einer/m weiteren Zimmerwetter-Profi handlungs- und kompetenzorientierte Unterrichtseinheiten durch. In der Zeit von November bis März sind etwa 1-3 Einsätze möglich.

Die Termine werden individuell abgesprochen, so dass Sie den Einsatz in Ihren Stundenplan integrieren können. Sie werden fachlich und organisatorisch begleitet. Sie erhalten zum Abschluss eine Bescheinigung über Ihr ehrenamtliches Engagement.

Anforderungen: 

Das Angebot eignet sich für Lehramts-Studierende der MINT-Fächer oder Studierende von Ingenieursstudiengängen, Studierende der Biologie, Chemie, Physik, Geografie ab dem 3. Fachsemester. Berufstätige, Freiberufler/innen, Senioren und alle technisch Interessierten, die in der Lage sind, 1-3 Vormittage plus Vor- und Nachbereitung ehrenamtlich aktiv zu sein.

Spaß am Umgang mit Kindern sowie naturwissenschaftliches Verständnis setzen wir voraus. Ein eigenes Auto ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Wir bieten die Mitarbeit in einem überregionalen Projekt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsschluss: 
11.11.2020
Anbieter: 
Regionalverband Umweltberatung Nord e.V.
Zimmerwetter-Projekt
Herzmoortwiete 2
22417 Hamburg
Deutschland
WWW: 
https://zimmerwetter.de
Ansprechpartner/in: 
Meike Ried
Telefon: 
040 404005
Fax: 
040 53050781
E-Mail: 
info@umweltberatung-nord.de
Online-Bewerbung: 
https://zimmerwetter.de/mitmachen/bewerbung-als-zimmerwetterprofi/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.10.2020


zurück nach oben