Redakteur*in

bioPress Verlag KG

Beschreibung: 

Redaktionsstelle im Fachverlag zu besetzen

Schreiben für das erste und älteste Biofachmagazin ist in der bioPress-Reaktion nicht alles. Die Spannung zwischen Ernährungspolitik und Verbrauchern, Lebensmittelproduktion und Biobranche hält das Verlagsteam auf Trab.

Der ständige Informationsfluss muss für unsere Leser in der Biobranche und im Handel sortiert, diskutiert, bewertet und aufbereitet werden. Vor 25 Jahren noch in der Nische rotiert Bio heute im Mainstream. bioPress begleitet diesen Prozess seit 1994 und ist bis heute marktbildend unterwegs.

Neben den Verbänden und der Politik liegt es in der Verantwortung der Fachpresse den Informationsfluss zu Produzenten, Herstellern, Handel und vielen weiteren Multiplikatoren zu moderieren.

Sie finden die Biobranche spannend und können Ökologie mit Ökonomie in einem Boot sehen?
Dann ergänzen Sie unser Team.

Anforderungen: 

Das Schreiben und Kommunizieren sollte Ihnen im Blut liegen. Sie haben Erfahrung im Recherchieren und im Erstellen von Reportagen, Berichten und Nachrichten?

Der Umgang mit Kamera, Aufzeichnungen und digitalen Arbeitsmethoden gehört zu ihrem Alltag, dann finden Sie in der bioPress-Redaktion eine interessante Aufgabe.

Berufserfahrung wäre von Vorteil und - natürlich - auch ein guter Schreibstil. Auch Berufsstarter im Journalismus haben bei uns eine Chance.

Bewerbungsschluss: 
15.11.2020
Anbieter: 
bioPress Verlag KG
Schulstr. 10
74927 Eschelbronn
Deutschland
WWW: 
http://www.biopress.de
Ansprechpartner/in: 
Erich Margrander
Telefon: 
06226 4351
Fax: 
06226 40047
E-Mail: 
em@biopress.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.10.2020


zurück nach oben