BFD im Bereich Online-Redaktion

NAHhaft e.V.

Beschreibung: 

Du interessierst Dich für nachhaltige Ernährung und die Arbeit in einer Online-Redaktion?

Bundesfreiwilligendienst im Bereich Online-Redaktion für nachhaltige Ernährungssysteme

Dann bewirb Dich bei uns – ab Dezember 2020 suchen wir in Dresden oder Berlin eine Person (ab 27 Jahren), die uns im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes unterstützt.

Über Uns:

NAHhaft ist eine junge Organisation, die Forschung, Beratung und Bildung für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft vorantreibt. NAHhaft e.V. beschäftigt sich mit der Frage, in welcher Weise nachhaltige Ernährungskulturen und Ernährungsstrukturen – vom Acker bis zum Teller – gestaltet und unterstützt werden können. Wir erforschen Wege und setzen die Erkenntnisse gemeinsam mit den Zielgruppen um.

Anforderungen: 

Deine Aufgaben:

Im Rahmen des BFDs wirst Du uns bei der Betreuung und Weiterentwicklung der Plattform Ernährungswandel (https://www.ernaehrungswandel.org/) unterstützen. Dabei handelt es sich um eine Online-Plattform, deren Ziel in der Vernetzung von Praktiker*innen und Forschenden im Bereich der nachhaltigen Ernährung besteht. Die Website wird von einem ehrenamtlichen Team betrieben, dass sich auf Deine Unterstützung freut.

Zu Deinen alltäglichen Aufgaben können je nach Deinen Interessen und unserer vorherigen Abstimmung ein Teil der folgenden Tätigkeiten gehören:

  • Unterstützung bei der Betreuung und Koordination des ehrenamtlichen Redaktionsteam

    • Vor- und Nachbereitung der Redaktionssitzungen

    • Teilnahme an Redaktionssitzungen

    • als Ansprechperson verfügbar sein

  • Recherche von Artikeln / Projekten im Bereich nachhaltiger Ernährungssysteme und von aktuellen Veranstaltungen, Ausschreibungen und Stellenanzeigen
  • Anfrage von Projektvorstellungen und Artikeln
  • Redigieren von Artikeln, Aufbereitung von Texten und Erstellung von Beiträgen
  • Veröffentlichung von Beiträgen im backend (typo3)
  • Vernetzung mit Universitäten
  • Unterstützung bei der Erstellung des Newsletters der Plattform Ernährungswandel
  • Unterstützung bei der Erstellung des Newsletters Ernährungsheld*innen
  • Betreuung des Twitter Kanals der Plattform Ernährungswandel
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzung mit anderen Plattformen und Organisationen
  • Auf Wunsch konzeptionelle Weiterentwicklung der Plattform, Einbringung und Umsetzung eigener Ideen

Welche Erfahrungen und Eigenschaften wir suchen

Wir suchen eine tatkräftige und engagierte Person mit einem besonderen Interesse an ernährungsbezogenen Themen. Du solltest technikaffin sein und idealerweise bereits Erfahrungen mit dem Content Management System Typo3 haben. Es sollte Dir Freude bereiten, auf fremde Menschen zuzugehen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Worauf Du Dich freuen kannst

Wir sind ein offenes und vielseitiges Team mit flachen Hierarchien, das Dir Raum für eigene Initiativen und Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Wir wissen die Unterstützung durch Bundesfreiwilligendienstleistende und andere Ehrenamtliche sehr zu schätzen und bemühen uns, Deinen Bundesfreiwilligendienst mit Dir gemeinsam so zu gestalten, dass er Dir als eine bereichernde Zeit in Erinnerung bleiben kann.

Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet. Eine Verlängerung ist möglich.

Bitte sende uns Deine Bewerbung bis zum 31.10.2020 an:

NAHhaft e.V.

Lydia Deppe (Koordination Plattform Ernährungswandel)

lydia.deppe@nahhaft.de

Bewerbungsschluss: 
31.10.2020
Einsatzort: 
12099 Berlin oder Dresden
Deutschland
Anbieter: 
NAHhaft e.V.
Louisenstraße 89
01099 Dresden
Deutschland
WWW: 
http://www.nahhaft.de
Ansprechpartner/in: 
Lydia Deppe
E-Mail: 
lydia.deppe@nahhaft.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.10.2020


zurück nach oben