Biodiversitätsberater (m/w/d) - Förderung der Biodiversität im Weinbau

Fair and Green e.V.

Beschreibung: 

Der Fair and Green e.V., Verband für nachhaltigen Weinbau, sucht im Rahmen eines vom BMU im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt geförderten Vorhabens zur Stärkung der Biodiversität im Weinbau in Deutschland (AmBiTo) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std.) einen

Biodiversitätsberater (m/w/d)

Die Stelle ist im Rahmen der Projektförderung zunächst bis zum 28.02.2026 befristet. Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung und Umsetzung von umfassenden Biodiversitätsmaßnahmen in allen deutschen Weinbaugebieten.

Gemeinsam mit der Hochschule Geisenheim werden Maßnahmen entwickelt, Weinbaubetriebe zur Umsetzung beraten und die Wirkungen auf die Artenvielfalt und die Betriebe erforscht.

Die Ergebnisse werden in einer Handlungsanleitung als digitales Tool dokumentiert, das allen interessierten Weinbaubetrieben zur Verfügung stehen wird.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein hochinteressantes Praxisprojekt in einem motivierten und multi-disziplinären Team
  • Verbindung von Theorie und Praxis
  • Eine verantwortungsvolle Position mit viel Potenzial zur Weiterentwicklung in einem umfangreichen Projekt
  • Die Chance, eigenverantwortlich zu arbeiten und Veränderungen zu gestalten
  • Eine sichere und fair entlohnte Anstellung in Vollzeit (orientiert an TVÖD 13) im Rahmen einer langen Projektlaufzeit mit dem Ziel der Weiterbeschäftigung nach Projektende
  • Moderne Infrastruktur und Equipment sowie eine schöne Stadt mit allen Vorzügen der Großstadt bei gleichzeitiger Nähe zu Natur und Erholungsgebieten
  • Ein motivierendes Arbeitsumfeld und Kontakt zu anderen spannenden Themen im Handlungsfeld Weinbau/Landwirtschaft/Nachhaltigkeit
  • Nette Kolleginnen und Kollegen und eine angenehme Atmosphäre zum Arbeiten

Der Arbeitsort ist Bonn. Die Bereitschaft zu Dienstreisen in Deutschland und dem europäischen Ausland wird vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben im Projekt umfassen u.a.:

  • Bearbeitung des Arbeitspakets „Biodiversitätsberatung“ des Projekts gemeinsam mit einem weiteren Kollegen, der seit April im Projekt tätig ist
  • Vor-Ort-Beratung der Projektbetriebe hinsichtlich der Förderung der Biodiversität
  • Einbindung lokaler Akteure (Kommunen, Verbände)
  • Entwicklung neuer Biodiversitätsfördermaßnahmen unter Berücksichtigung der Ergebnisse aus der natur- und sozialwissenschaftlichen Begleitforschung des Projekts
  • Vernetzung mit anderen Biodiversitätsprojekten in Deutschland sowie im nahen Ausland
  • Unterstützung bei der Organisation von Treffen in den Modellbetrieben und bei der Organisation von regionalen AG-Treffen
  • Unterstützung des Projektmanagements

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte so rasch wie möglich, spätestens jedoch zum 01.11.2020, als eine PDF-Datei an:

bewerbung@fair-and-green.com.

Auch später eingehende Bewerbungen können evtl. noch berücksichtigt werden. Eine Besetzung der Stelle in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an o.g. Adresse oder telefonisch an Dr. Keith Ulrich unter 0228 886 844 80.

Informationen zum Projekt finden Sie in Kürze unter www.ambito.eco sowie aktuell unter https://www.fairandgreen.de/ambito/.

Anforderungen: 

Wir suchen Personen möglichst mit folgendem Profil:

  • Kenntnisse ausgewählter Artengruppen der Flora und/oder Fauna, ihrer ökologischen Ansprüche und relevanter Schutzmaßnahmen in Agrarlandschaften, idealerweise auch in Reblandschaften
  • Methodische Kenntnisse zur Erfassung und Analyse von Artenvielfalt
  • Erfahrung in der Umsetzung von Biodiversitätsprojekten in Agrarlandschaften
  • Fähigkeit zur Übertragung und Anpassung allgemeiner, ökologischer Prinzipien an die Belange des Weinbaus
  • Beratungserfahrung und gutes Kommunikationsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Geographischen Informationssystemen (ArcGIS, QGIS)
  • Begeisterung für den Naturschutz, Kreativität, Innovativität und stark ausgeprägte Lösungsorientierung
  • Analytische Kompetenz und Interesse an der Initiierung von Veränderungsprozessen im Weinbau
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Persönliches Interesse an nachhaltiger Landwirtschaft
Bewerbungsschluss: 
01.11.2020
Anbieter: 
Fair and Green e.V.
AmBiTo Projektbüro
In der Raste 12
53129 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.fairandgreen.com
Ansprechpartner/in: 
Dr. Keith Ulrich, Projektleitung AmBiTo
Telefon: 
0228 88684480
Fax: 
0228 88684479
E-Mail: 
keith.ulrich@fair-and-green.com
Online-Bewerbung: 
https://www.ambito.eco/...chreibung-Berater-fuer-Biodiversitaet-Okt-2020.pdf
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.10.2020


zurück nach oben