Commerzbank Umweltpraktikum 2021

Commerzbank

Beschreibung: 

Raus aus dem Uni-Alltag
Wie wär’s mit einem Open-Air-Semester? Ab auf die Insel oder unterwegs in grenzenloser Waldwildnis: Das Commerzbank-Umweltpraktikum für Studierende macht’s möglich.
Sich für die Natur engagieren und dabei spannende Einblicke in die Bereiche Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit bekommen: Seit über 30 Jahren haben mehr als 1.800 Studierende
ie Chancen des Commerzbank-Umweltpraktikums genutzt. Für viele ein entscheidender Schritt für die spätere Berufswahl.
Auch 2021 können bis zu 75 naturbegeisterte Studierende aller Fachrichtungen aus Deutschland und der EU ein Commerzbank-Umweltpraktikum absolvieren.

Interessiert? Bewerbungen sind ab sofort online möglich unter www.umweltpraktikum.com. Hier sind auch die Bewerbungsmodalitäten und alle Stellenprofile im Detail hinterlegt.
Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2021. Das mehrfach ausgezeichnete Projekt wurde 1990 im Nationalpark Bayerischer Wald ins Leben gerufen. Mittlerweile sind 13 Nationalparks, 6 Naturparks und 8 Biosphärenreservate Partner der Initiative. Die langjährige Kooperation der Commerzbank mit deutschen Schutzgebieten beweist, dass Ökologie und Ökonomie erfolgreich Hand in Hand gehen können.

Bewerbungsschluss: 
15.01.2021
Einsatzort: 
Bundesweit
Deutschland
Anbieter: 
Commerzbank
und 27 deutsche Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks
60261 Frankfurt am Main
Deutschland
WWW: 
http://www.umweltpraktikum.com
Ansprechpartner/in: 
Anette Jung
E-Mail: 
umwetlpraktikum@commerzbank.com
Online-Bewerbung: 
https://umweltpraktikum.com/bewerbung/bewerbung/infos-zur-bewerbung
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.10.2020


zurück nach oben