Berater/in (m/w/d) zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie - Schwerpunkt: Gemüsebau

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 

Berater/in (m/w/d) zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie

im landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Bereich (Schwerpunkt Gemüsebau)

im Team Pflanze und Wasser Westmünsterland an der Kreisstelle Broken

Aufgaben:

  • Sie führen die produktionstechnische Beratung mit Schwerpunkt Nährstoffeffizienz im Sinne einer gewässerschonenden Landbewirtschaftung durch.
  • Sie unterstützen die Betriebe bei der Umsetzung von Maßnahmen für den Wasserschutz.
  • Sie organisieren Gruppenberatungen und führen diese durch.
  • Sie richten die Fortbildungsveranstaltungen für landwirtschaftliche Betriebe aus.
  • Sie erstellen GIS-basierte Karten für Beratungszwecke.
  • Sie sind verantwortlich für Veröffentlichungen und Vorträge.
Anforderungen: 
  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss Agrarwissenschaften (Bachelor oder Diplom) oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung, möglichst mit Schwerpunkt Gemüsebau, zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Pflanzenproduktion, Düngung, Pflanzenschutz und Bodenschutz sowie Grundkenntnisse des Gewässerschutzes
  • Praxiserfahrung im Gemüsebau erwünscht
  • Erfahrung in der Beratung landwirtschaftlicher Betriebe mit ackerbaulichen Gemüsekulturen, insbesondere zum gesamtbetrieblichen Nährstoffmanagement erwünscht
  • Erfahrungen in der Anwendung von Geoinformationssystemen (GIS) erwünscht
  • Persönliche Identifikation mit der Wasserschutzberatung
  • Strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Führerschein für PKW
Bewerbungsschluss: 
20.12.2020
Einsatzort: 
46325 Borken
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11 – Personal, Organisation –
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
http://www.landwirtschaftskammer.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Lenert
Telefon: 
02541 910-247
E-Mail: 
bastian.lenert@lwk.nrw.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.11.2020


zurück nach oben