Bundesfreiwillige*r im Digitalteam mit Schwerpunkt Social Media

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Beschreibung: 

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit mehr als 650.000 Unterstützer*innen der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Wir engagieren uns für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher.

Die Bundesgeschäftsstelle des BUND in Berlin sucht zur Mitarbeit im Digitalteam ab Januar 2021 eine*n

Bundesfreiwillige*r im Digitalteam mit Schwerpunkt Social Media

Das Aufgabenspektrum:

Sie unterstützen das BUND-Digitalteam und haben dabei die Möglichkeit, die Online- und Social-Media-Aktivitäten einer großen NGO kennenzulernen. Im Rahmen Ihres BUND-Jahres als Freiwillige*r werden Sie in die tägliche redaktionelle und politische Arbeit des BUND eingebunden und unterstützen uns zudem bei der Planung und Umsetzung von Online-Aktionen.

Gewünschte Fähigkeiten:

  • Sie bewegen sich souverän in den gängigen sozialen Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram,
  • Sie denken konzeptuell und strategisch,
  • Sie planen, recherchieren und bereiten Themen und Beiträge für die verschiedenen Kanäle auf,
  • Sie begeistern sich für das Community-Management und Performance-Monitoring,
  • Sie sind kreativ und haben Freude am Formulieren und an der grafischen Gestaltung,
  • Sie sind sprachlich gewandt und arbeiten sorgfältig und teamorientiert.

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit, einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten,
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit,
  • eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach individueller Vereinbarung,
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes,
  • ein tolles Team.

Allgemeines:

  • Dauer: 12 Monate
  • Start: nach Möglichkeit zum 1.1.2021
  • Vollzeit oder Teilzeit nach Absprache im Rahmen der Bestimmungen des BFD (1)

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst@bund.net.

Informationen zum BFD beim BUND unter www.bfd.bund.net

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

Anbieter: 
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)
Bundesgeschäftsstelle
Kaiserin-Augusta-Allee 5
10553 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.bund.net
E-Mail: 
personal-bgst@bund.net
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.11.2020


zurück nach oben