Bauingenieur*in, Architekt*in, Energieberater*in - Qualitätssicherung & Energieeffizienz im Gebäudebereich

DENA - Deutsche Energie-Agentur GmbH

Beschreibung: 

Zur Verstärkung unseres Bereichs "Energieeffiziente Gebäude" suchen wir ab sofort - zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme - einen engagierten und kompetenten

Bauingenieur*in /Architekt*in / Energieberater*in

für Qualitätssicherung und Energieeffizienz im Gebäudebereich

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Betrieb und in der Weiterentwicklung von Themen der Qualitätssicherung, insbesondere der Energieeffizienz-Expertenliste idealerweise mit Schwerpunkt auf Nichtwohngebäuden
  • Zusammenarbeit mit dem Expertenbetreuungsteam, insbesondere bei
    • Entwicklung der Anforderungen an Weiterbildung und Praxiserfahrung der Expertinnen und Experten
    • Unterstützung bei der Bewertung von Fortbildungen und der Weiterentwicklung des Prüfkonzepts
    • Durchführung von Stichprobenkontrollen geförderter Bauvorhaben, Weiterentwicklung der Prüfstandards
    • Prüfung von Referenzprojekten zur Eintragung in die Expertenliste und Weiterentwicklung der Prüfstandards
    • Unterstützung bei der inhaltlichen Beurteilung von Anträgen auf Eintragung in die Expertenliste sowie Anregungen von Experten/innen, Bauherren/innen und den Netzwerkpartnern der Expertenliste
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des individuellen Sanierungsfahrplans für Gebäude (iSFP)
    • Einbindung relevanter Stakeholder und ihrer Anregungen in die Weiterentwicklung des iSFP
    • Betreuung von Experten/-innen bei der Ausstellung von iSFP
    • Fachkommunikation zum iSFP
    • Erarbeitung von Präsentationen zu den bearbeiteten Themenbereichen
    • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Facharbeitskreisen

Ihr Profil:

  • mit gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit nachweislichen Kenntnissen im Gebäudesektor
  • Berufserfahrung mit den Bundesförderprogrammen im energieeffizienten Bauen und Sanieren und insbesondere fundierte Kenntnisse der technischen Anforderungen an geförderte Bauvorhaben
  • Erfahrungen mit der Bilanzierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden nach EnEV, Anwendung der relevanten Normen, insbesondere DIN 18599
  • Fähigkeit zum lösungsorientierten, analytischen, strukturierten und konzeptionellen Arbeiten an systemischen Fragestellungen
  • Sicherheit im schriftlichen Ausdruck, hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team und an der Weiterentwicklung und kontinuierlichen Optimierung von Prozessen
  • eigenverantwortliches Handeln und hohe Motivation werden vorausgesetzt
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Anwendungen)

Wir bieten:

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten:

  • eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themensprektrum rund um die Energiewende.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

Bewerbungsschluss: 
30.12.2020
Anbieter: 
DENA - Deutsche Energie-Agentur GmbH
Chausseestraße 128
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de/startseite/
Ansprechpartner/in: 
Frau Ines Rewel
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/die-dena-als-arbeitgeber/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.11.2020


zurück nach oben