Landschaftsplaner/ -in, Biologe/ -in (m/w/d) mit Schwerpunkt Fledermauserfassung

LBU - Büro für Landschaftsplanung, Boden- und Umweltforschung GmbH

Beschreibung: 

Die LBU - Büro für Landschaftsplanung, Boden- und Umweltforschung GmbH bearbeitet für Projekte der Infrastruktur, des Wasserbaus und des Naturschutzes das gesamte Spektrum landschaftsplanerischer Aufgabenstellungen (faunistische Sonderuntersuchungen, Umweltverträglichkeitsstudien, Landschaftspflegerische Begleitpläne, FFH – Verträglichkeitsstudien, Artenschutzbeiträge, Landschaftspflegerische Ausführungspläne, Bauüberwachung im Landschaftsbau und ökologische Bauüberwachung).

Zur Verstärkung unseres Fledermauserfassungsteams suchen wir für unseren Bürostandort in Halle (Saale) nach einem/-er entsprechend qualifizierten/-er Landschaftsplaner (-in)/ Biologe/-in. Erfahrungen mit Netzfängen, Bioakustik und in der Artbestimmung müssen vorhanden sein. Es werden jedoch keine allumfassenden Kenntnisse erwartet. Eine Weiterentwicklung in unserem Team ist möglich. Neben der Erarbeitung der entsprechenden Erfassungsgutachten wird die Bereitschaft vorausgesetzt, auch an anderen landschaftsplanerischen Studien mitzuarbeiten. Die Struktur unseres Büros ist so ausgerichtet, dass die Mitarbeiter neben dem jeweiligen faunistischen Erfassungsschwerpunkt, einen weiteren Schwerpunkt in der Erarbeitung landschaftsplanerischer Unterlagen besitzen.

Die Besetzung der unbefristeten Vollzeitstelle (auch Teilzeit möglich) ist nach Absprache im Zeitraum Januar bis März 2020 geplant.

Bitte reichen Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per mail ein. Aus der Bewerbung sollten Ihre Interessensschwerpunkte, Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug zur ausgeschriebenen Stelle deutlich werden.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Dr. Seils gern zur Verfügung.

Anforderungen: 
  • abgeschlossenes Studium der Biologie, Landespflege/ Naturschutz und Landschaftsplanung, Landschaftsökologie, Forstingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung

  • gute Kenntnis der heimischen Fauna und sichere Kartierung von Biotop- und Nutzungstypen

  • gute Kenntnisse in der Fledermauserfassung

  • Erfahrungen mit der Eingriffsregelung, Maßnahmenplanung und Umweltverträglichkeitsprüfung

  • Erfahrungen im Umgang mit den aktuellen Anforderungen des Artenschutzrechtes und der FFH – Verträglichkeitsprüfung

  • sichere Beherrschung der gängigen Office – Programme erforderlich, von Auto – CAD bzw. GIS erwünscht

  • Führerschein der Klasse B und Fahrpraxis

Bewerbungsschluss: 
31.12.2020
Anbieter: 
LBU - Büro für Landschaftsplanung, Boden- und Umweltforschung GmbH
Eisenbahnstraße 3
06132 Halle
Deutschland
WWW: 
http://lbu-planung.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Seils
Telefon: 
0345 6889430
E-Mail: 
bewerbung@lbu-planung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.11.2020


zurück nach oben