Bundesfreiwilligendienst (BFD) im NABU-Kranichzentrum

Kranichschutz Deutschland

Beschreibung: 

Bundesfreiwilligendienst (BFD) im NABU-Kranichzentrum

Das NABU-Kranichzentrum befindet sich in einem wichtigen Rastgebiet für Kraniche und andere Vögel. Auf Ihrem Weg zwischen den Brut- und Überwinterungsplätzen rasten sie im Frühjahr und Herbst an der Vorpommerschen Boddenküste. Das Zentrum informiert seit 1996 Besucherinnen und Besucher über die eindrucksvollen Zugvögel. Seit 2015 ist unsere Einrichtung Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.kraniche.de

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung
  • Betreuung der Kranich-Beobachtungsstation „KRANORAMA“
  • Mitarbeit beim Monitoring von Kranichen und anderen Rastvögeln
  • Betreuung der Ausstellung im NABU-Kranichzentrum
  • Mitarbeit bei unser Feldarbeit (Brutplatzkartierung, Beringung)
  • Weitere Aufgaben in Absprache und nach Fähigkeiten/Interesse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit für 9 Monate (mit Option auf Verlängerung)
  • Eine Unterkunft im Kranichzentrum vor Ort (Doppelzimmer, WG) oder wahlweise in einer Wohnung in einem nahe gelegenem Dorf.
  • Mitarbeit in einem kleinen, freundlichen Team
  • Einblicke in die Arbeit einer gemeinnützigen Naturschutzorganisation
  • Viele schöne Kranich- und Naturerlebnisse
  • Ein Taschengeld
Anforderungen: 

Wir wünschen uns:

  • Freundlicher Umgang mit Menschen
  • Interesse an der "Freiluftarbeit" und Umweltbildung
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft (z.B. Arbeit am Wochenende möglich)
  • B-Führerschein (aufgrund schlechter ÖPNV-Anbindung ist ein eigener Pkw vorteilhaft)
Bewerbungsschluss: 
31.01.2021
Anbieter: 
Kranichschutz Deutschland
NABU-Kranichzentrum
Lindenstr. 27
18445 Groß Mohrdorf
Deutschland
WWW: 
http://www.kraniche.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Günter Nowald
Telefon: 
038323 80540
Fax: 
038323 80541
E-Mail: 
info@kraniche.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.12.2020


zurück nach oben