Content Creator*in / Videoredakteur*in / Realisator*in

PETA Deutschland e.V.

Beschreibung: 

Über uns

PETA Deutschland e.V. ist mit über 1,5 Millionen Unterstützern die größte Tierschutzorganisation Deutschlands, die sich für die Rechte aller Tiere einsetzt. Ziel der Organisation ist es, durch Aufdecken von Tierquälerei, Aufklärung der Öffentlichkeit und Veränderung der Lebensweise jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Weitere Partnerorganisationen arbeiten in Asien, Australien, Frankreich, Großbritannien, Indien und den Niederlanden. Die Organisationen wurden gegründet, um Politiker und die Öffentlichkeit über die anhaltende, weitverbreitete und nicht zu akzeptierende Tierquälerei aufzuklären sowie die Einsicht zu fördern, dass Tiere einen naturgegebenen Anspruch darauf haben, mit Respekt und Achtung behandelt zu werden.

PETA handelt nach dem einfachen Prinzip, dass wir Menschen nicht das Recht haben, Tiere in irgendeiner Form auszubeuten, zu misshandeln oder zu verwerten.

Für den Standort Berlin suchen wir ab sofort in Vollzeit eine*n

Content Creator*in / Videoredakteur*in / Realisator*in

Du möchtest Dich für die Rechte von Tieren einsetzen und YouTube ist quasi Deine zweite Heimat?

Dann verbinde das doch einfach und werde ein Teil von PETA.

Deine Aufgaben

  • Konzeption, Planung und Umsetzung von Videoformaten für YT und IGTV

  • Recherche von Themen und Protagonisten

  • Erstellung von Outlines, Treatments und Projektbeschreibungen

  • Inhaltliche Abstimmung von Videoprojekten mit dem Videoteam, anderen Abteilungen und Externen

  • Durchführung und inhaltliche Leitung von Dreharbeiten

  • Sichtung des Materials und Erstellung von Schnittlisten sowie Schnittbetreuung

  • Redaktionelle Begleitung der Postproduktion

Dein Profil

  • Begeisterung und Leidenschaft für die Rechte der Tiere und PETAs Ziele, sowie die Fähigkeit, diese professionell zu vertreten.

  • Hohe Affinität zu sozialen Medien und aktueller Bildsprache

  • Gutes Gespür für PETA-relevante Themen und deren kreativer Umsetzung

  • Erfahrung in der Entwicklung und Realisation von Videoformaten

  • Einschlägiges Studium und/oder mehrjährige Berufserfahrung in der Videoproduktion

  • Aussagekräftige Referenzen im Bereich Social Video

  • Erfahrung in der Führung von Protagonisten bei Interviews/Statements

  • Gute Kenntnisse der Adobe CC (insb. Premiere)

  • Führerschein Klasse B

  • Selbstständiges, organisiertes Arbeiten und Teamgeist

Freue Dich auf

  • Mitarbeit in einem empathischen, engagierten und kollegialen Team

  • Gute Einarbeitung durch Paten, regelmäßige Feedbackgespräche und Weiter­bildung

  • Politik der offenen Tür und angenehme Arbeitsatmosphäre

  • Flexible Arbeitszeiten und Firmenevents

  • Moderne Büroräume mit guter Anbindung an den ÖPNV

  • Betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zum Firmenticket

  • Branchenübliches NGO-Gehalt

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet – eine anschließende unbefristete Übernahme wird angestrebt.

Du fühlst Dich angesprochen?

Wenn Du mit unseren Ansichten und Zielen übereinstimmst und Dich auf Tierrechte fokussieren kannst, fülle bitte auf PETA.de/Stellenangebote den Fragebogen für Bewerber aus und lade anschließend Deine Bewerbungsunterlagen hoch. Für eventuelle Rückfragen wende Dich bitte unter den nachfolgenden Kontaktdaten an Frau Ulrike Müller.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Einsatzort: 
Berlin
Deutschland
Anbieter: 
PETA Deutschland e.V.
Friolzheimer Str. 3
70499 Stuttgart
Deutschland
WWW: 
https://www.peta.de/
Ansprechpartner/in: 
Frau Ulrike Müller
Telefon: 
+49 711 860591-128
Fax: 
+49 711 860591-111
E-Mail: 
Personal@PETA.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.12.2020


zurück nach oben