Faunist / Biologe (m/w/d) für Wirbeltiere mit Schwerpunkt Artengruppe Fledermäuse

Institut biota GmbH

Beschreibung: 

Faunist / Biologe (m/w/d)

für Wirbeltiere mit Schwerpunkt Artengruppe Fledermäuse

  • Arbeitszeit: 40 h/Woche
  • Arbeitsverhältnis: unbefristet (mit 6 Monaten Probezeit)
  • Gehalt: nach Vereinbarung
  • Arbeitsbeginn: zeitnah

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir einen biowissenschaftlichen Projektleiter (m/w/d) für faunistische Kartierungen, insbesondere für die Artengruppe Fledermäuse und der Erstellung von naturschutzfachlichen Unterlagen.

Ihre Aufgaben umfassen:

die Datenerhebung im Gelände gemäß projektspezifischer Anforderungen. Bezüglich der Fledermäuse steht dabei die Freilanderfassung von Fledermäusen (Detektorbegehung/ Horchboxerfassung/Netzfang) im Vordergrund. Neben der Feldarbeit gehört die anschließende softwaregestützte Rufanalyse und Datenauswertung im Büro zu ihrem Aufgabenfeld. Bei entsprechender Eignung werden von ihnen Höhenmonitoringprojekte an Windkraftanlagen durchgeführt und begleitet.

Weiterhin sind im Rahmen von eingriffsrelevanten Vorhaben oder ökologischen Baubegleitungen Bäume, Gebäude oder andere Bauwerke auf Quartiere oder deren Potential zu untersuchen.

Die Aufarbeitung und Auswertung der Datenerhebungen in Form von Berichten ist ausdrücklich Bestandteil ihrer Arbeit. Dieses beinhaltet neben der Erstellung von Kartierberichten auch die Bearbeitung von Artenschutzfachbeiträgen, tierökologischen Gutachten sowie weiterer naturschutzfachlicher Planungen. Unter Berücksichtigung vorhandener Kenntnisse und Interessen ist die Einbindung in andere Arbeitsschwerpunkte möglich.

Bewerbungen von interessierten und fachkundigen Berufsanfängern sind ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine angemessene und leistungsorientierte Vergütung
  • eine betriebliche Altersvorsorge, inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • digitales Arbeitszeitkonto (Freizeitausgleich/Überstundenvergütung)
  • Möglichkeiten zum Homeoffice
  • abwechslungsreiche und vielseitige Projektbearbeitungen
  • eine vertrauensvolle und konstruktive Arbeitsatmosphäre sowie kooperative Führungsstrukturen
  • bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine ggf. erforderliche Anleitung oder Einarbeitungszeit in Themenschwerpunkte
  • einen firmeneigenen Fuhrpark

Bewerbung:

  • Bewerbungsschreiben mit Gehaltsvorstellungen, Lebenslauf, Zeugnissen, Zertifikaten
  • An die Geschäftsführung - Dr. Volker Thiele - per E-Mail:

biota – Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
18246 Bützow, Nebelring 15

Telefon: 038461/9167-0
Telefax: 038461/9167-55

E-Mail: volker.thiele@institut-biota.de
Internet: www.institut-biota.de

Weitere Hinweise:

  • Kosten der Bewerbung und Kosten einer Anreise zu einem Bewerbungsgespräch werden nicht übernommen
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Biologie, Landschaftsplanung, Landschaftsökologie oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Sie haben bereits Erfahrung in der faunistischen Datenerhebung im Gelände, insbesondere von Fledermäusen oder besitzen zumindest Grundkenntnisse der Artengruppe
  • Sie besitzen ein technisches Verständnis zur Bedienung und Betreuung der Erfassungsgeräte
  • Sie verfügen über einschlägige Kenntnisse der wesentlichen rechtlichen Anforderungen und Regelwerke
  • Sie haben, neben der Standardsoftware (MS Office), gute GIS-Kenntnisse, arbeiten strukturiert und verfügen über ein sicheres und zuvorkommendes Auftreten
  • Sie verfügen über gute Kontakt-, Team- und Koordinationsfähigkeiten, sind zuverlässig, belastbar
  • Sie sind bereit auch eigenständig Nachtarbeit im Gelände durchzuführen
  • Weitere spezielle Kenntnisse zu planungsrelevanten Artengruppen (Vögel, Amphibien, Reptilien, Insekten) oder der Botanik (Erfassung Biotope) sind zudem wünschenswert
  • Sie besitzen einen gültigen Führerschein der Klasse B
Anbieter: 
Institut biota GmbH
Nebelring 15
18246 Bützow
Deutschland
WWW: 
http://www.institut-biota.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Volker Thiele
Telefon: 
038461 9167-0
Fax: 
038461 9167-55
E-Mail: 
postmaster@institut-biota.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.12.2020


zurück nach oben