Bachelor of Science Landschaftsökologie (w/m/d)

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW

Beschreibung: 

Wir suchen

eine / einenBachelor of Science Landschaftsökologie (w/m/d)

als Sachbearbeitung für den FB 21 „Naturschutzinformationen“.

KONDITIONEN

  • Unbefristet
  • in Vollzeit (Teilzeit geeignet)
  • schnellstmöglich
  • am Dienstort: Recklinghausen
  • Entgeltgruppe 10 bis Entgeltgruppe 11 EGO TV-L (Entgeltgruppe (Tarifbeschäftigte))
  • Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen und in Abhängigkeit von den Kenntnissen und der Berufserfahrung ist eine Eingruppierung bis einschließlich Entgeltgruppe 11 TV-L möglich. Der konkrete Aufgabenzuschnitt erfolgt auf Basis der Kenntnisse und Erfahrungen der künftigen Stelleninhaberin bzw. des künftigen Stelleninhabers.
  • Bei Vorliegen geeigneter Voraussetzungen ist bei der Eingruppierung nach TV-L die Gewährung einer Personalgewinnungszulage möglich, d.h. sofern förderliche Berufserfahrung vorhanden ist, kann auch eine höhere Erfahrungsstufe gewährt werden.

IHRE AUFGABEN

  • Regionale Betreuung der landesweiten Biotopkartierung durch Fortschreiben der Grundlagendaten zu Naturschutzvorhaben verschiedenster Art (Biotopkartierung, Gutachten, Stellungnahmen) und dabei Verantwortung für die fachgerechte, pünktliche und vorschriftsmäßige Ausführung der Arbeiten externer Fachbüros
  • Verantwortliche Kreisbetreuung für Gesetzlich Geschützte Biotope und FFH-Gebiete (im Bereich Eifel, Südlicher Niederrhein, Nördliches und Südliches Bergisches Land und südliche Rheinkreise)
  • Entwicklung von Fachmethoden und Standards zur Biotopkartierung
Anforderungen: 

fachlich

Berufsbildungsabschluss:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom-FH) der Fachrichtung Landschafts-ökologie, Biologie, Geographie, Umweltwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung

oder

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitätsdiplom) der o.a. Fachrichtungen mit mindestens 6-jähriger nachgewiesener Berufserfahrung in einer dem Aufgabenschwerpunkt der Stellenausschreibung entsprechenden Tätigkeit

Von Vorteil sind:

  • mehrjährige Berufserfahrungen in einem dem Aufgabenschwerpunkt entsprechenden Bereich und/oder nachgewiesene vertiefte Kenntnisse in einem für die Aufgabenwahrnehmung entsprechenden Bereich, insbesondere Erfahrungen im Bereich der Vegetationskunde und der praktischen Anwendung von GIS bzw. Datenbanken, speziell von ArcGIS™

persönlich

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B (ehemals III) und Bereitschaft zum Fahren eines Dienstfahrzeuges (in der Regel Kleintransporter) bzw. Fahrdienst durch eine Arbeitsassistenz im Sinne des SGB IX
  • Körperliche Belastbarkeit im Rahmen der Außendiensttätigkeiten
Bewerbungsschluss: 
03.02.2021
Anbieter: 
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Leibnizstraße 10
45659 Recklinghausen
Deutschland
WWW: 
http://www.lanuv.nrw.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Blankenburg
Telefon: 
02361-305 3477
E-Mail: 
jobs@lanuv.nrw.de
Online-Bewerbung: 
jobs@lanuv.nrw.de
Sonstiges: 
FB21/2021/BL
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.01.2021


zurück nach oben