Senior Experte für Nachhaltigkeitsbewertung (m/w/d)

RIFCON GmbH

Beschreibung: 

Die RIFCON GmbH ist ein unabhängiges wissenschaftliches Beratungsunternehmen mit Sitz in Hirschberg bei Heidelberg.
Insgesamt 180 wissenschaftliche Experten u.a. aus den Bereichen Agronomie, Chemie und Biologie beraten Unternehmen in allen Fragen der Chemikalien-Zulassung, Umweltverträglichkeitsprüfung, Modellierung und Nachhaltigkeitsbewertung.

Im Bereich der Nachhaltigkeitsbewertung entwickelt RIFCON GmbH Ökobilanz-Agrarmodelle, führt sozio-ökonomische LCA-Studien durch und schafft Instrumente, die die Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen erleichtern.


Im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung suchen wir derzeit nach einem Experten für die Nachhaltigkeitsbewertung (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten
Sie werden an verschiedenen Aspekten der quantitativen und qualitativen Nachhaltigkeitsbewertung beteiligt sein, hauptsächlich im Bereich der Landwirtschaft und der Nahrungsmittelproduktion.

  • Durchführung und Konzeption von sozio-ökonomischen Ökobilanz-Studien der Agrar- und Lebensmittelproduktionssysteme
  • Datenerfassung, Datenvalidierung, Dokumentation und Erstellung von wissenschaftlichen Berichten und Kommunikationsmaterial
  • Präsentation von Studienergebnissen oder interaktiven Instrumenten für Workshops, Kundensitzungen und Veranstaltungen von Interessensgruppen
  • Technische Umsetzung interaktiver Werkzeuge auf der Grundlage der Ergebnisse der Lebenszyklus-Analyse
  • Erarbeitung von Bewertungsschemata zur Kontrolle der Nachhaltigkeitsentwicklung in der Wertschöpfungskette für Lebensmittel.
  • Methodenentwicklung und Aufbau von Datengrundlagen zur quantitativen Nachhaltigkeitsbewertung

Ihre Qualifikation

  • Wissenschaftlicher Hintergrund, Master (Diplom) im Bereich Umweltwissenschaften, Agrarwissenschaften oder in einer ähnlichen Disziplin
  • Mehrjährige Praxiserfahrung in einer Nachhaltigkeitsrolle in einem beratenden oder industriellen Umfeld
  • Mehrjährige Erfahrung mit LCA-Berechnungen mit spezieller LCA Software (vorzugsweise GaBi) zur Modellierung von Agrar- und Lebensmittelproduktionssystemen
  • Erfahrung mit GRI, CDP, DJSI und/oder anderen Nachhaltigkeitsstandards von Agrar- und Lebensmittelproduktionssystemen ist von Vorteil
  • Exzellente Excel-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Motivations- und Teamfähigkeit
  • Gleichzeitige Betreuung mehrerer Projekte/Aufgaben
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Eine Tätigkeit in unbefristeter Anstellung mit vielfältigen und facettenreichen Aufgabengebieten
  • Arbeiten in einem engagierten Team von internationalen Wissenschaftlern
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung und Weiterbildung
  • Möglichkeit zum Ausbau von Kontakten in Industrie, Wissenschaft und Behörden
  • Hohes Maß an Eigen- und Projektverantwortung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein familiäres und kollegiales Betriebsklima
  • Möglichkeiten für Home Office
  • Exzellente Gesundheits- und Familienangebote (u.a. individuelle Ergonomieberatung, Teilzeitmodelle und Arbeitgeber-Zuschuss zur Kinderbetreuung)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jobticket, Mitarbeiterparkplätze
  • Team Events
  • Kaffee, Tee und Wasser
     

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Gehaltswunsch) bis zum 31. März 2021 unter Angabe der Referenznummer Ref. No 01-01.2021 an jobs@rifcon.de.

Bewerbungsschluss: 
31.03.2021
Einsatzort: 
69493 Hirschberg
Deutschland
Anbieter: 
RIFCON GmbH
Niederlassung Hirschberg
Goldbeckstr. 13
69493
Deutschland
WWW: 
http://www.rifcon.de
Telefon: 
+49 6201 84528 00
E-Mail: 
jobs@rifcon.de
Sonstiges: 
Referenznummer Ref. No 01-01.2021
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
26.01.2021


zurück nach oben