Referent/in Rad- und Fußverkehrsförderung (m/w/d)

Rad.SN – Arbeitsgemeinschaft sächsischer Kommunen zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs e. V.

Beschreibung: 

Die „Arbeitsgemeinschaft sächsischer Kommunen zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs e. V.“ (Rad.SN) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent/in Rad- und Fußverkehrsförderung (m/w/d)

(Bewertung: entsprechend Entgeltgruppe 11 TVöD)

Die Rad.SN-Geschäftsstelle ist effizienter Dienstleister für die Mitglieder in Fragen des Rad- und Fußverkehrs und fachliche Verbindungsstelle zu den Institutionen des Freistaates Sachsen. Hauptziel von Rad.SN ist es die Bedingungen für Rad- und Fußverkehr im Alltag in den Mitgliedskommunen deutlich zu verbessern.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Bearbeitung von Projekten im Bereich Rad- /Fußverkehrsförderung
  • Fachliche Beratung der Mitgliedskommunen
  • Erstellung von Gremienvorlagen, Briefen, Präsentationen und fachlichen Ausarbeitungen
  • inhaltliche Zusammenarbeit, Vernetzung und Abstimmung mit Institutionen des Freistaates
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Mitwirkung bei der Prüfung, Beantragung und Abwicklung von Fördermöglichkeiten

Ihr Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium, vzw. Ingenieur-/Planungswesen/Geografie
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Rad- und Fußverkehrsförderung
  • Kenntnisse über Arbeitsweise und Organisation von Kommunen
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Geoinformationssystemen
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift (Deutsch)
  • sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen und digitalen Lösungen

Ihre persönlichen Fähigkeiten

  • Affinität zu den Themen Rad- und Fußverkehr
  • strukturierte, analytische Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • sicheres Auftreten und Präsentationsfähigkeit
  • Serviceorientierung
  • Durchsetzungsvermögen und Diskretion
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Die Arbeitszeit beträgt 30 h pro Woche. Die Stelle ist aufgrund der Projektfinanzierung von Rad.SN vorerst bis zum 31.07.2022 befristet. Eine unbefristete Beschäftigung wird angestrebt. Dienstort ist Dresden.

Alle Menschen, ungeachtet von Behinderung, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion sind eingeladen sich bis 15.03.2021 unter gf@rad.sn zu bewerben. Es werden nur elektronische Bewerbungen akzeptiert (max. 2 Anhänge, max. 5 MB).

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Bewerbungsunterlagen auf Datenträgern gespeichert und an die Vorstandsmitglieder weiter gegeben werden. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden die Informationen gelöscht.

Bewerbungsschluss: 
15.03.2021
Anbieter: 
Rad.SN – Arbeitsgemeinschaft sächsischer Kommunen zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs e. V.
Weißeritzstraße 42
01067 Dresden
Deutschland
WWW: 
https://www.rad.sn
Telefon: 
+49 151 61 88 94 93
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.02.2021


zurück nach oben