Head of People and Culture (& Corporate Social Responsibility) (gn)

Goodlive GmbH

Beschreibung: 

Zu Goodlive gehören, u.a. Melt Festival, splash! Festival, Full Force Festival, SuperBloom, Feel Festival, Artlake Festival, Goodlive Artists, Nightlive Artists, TixforGigs, HeroKey, Der Bomber der Herzen, Wanderlust und Gastrobüro. Wir sind ein Unternehmen aus dem Live-Entertainment Bereich. Unser Ziel ist es einzigartige Momente zu erschaffen, in denen die Welt für einen Moment stehen bleibt. Durch eine flexible Struktur und unser einmaliges Kollektiv aus Mitarbeiter*inen und Partner*innen, sind wir in der Lage maßgeschneidert Events aus einer Hand anzubieten, ohne den Fokus für unsere Künstler*innen, Kund*innen und Partner*innen zu verlieren.

Dabei geht für uns geschäftlicher Erfolg und werteorientierte Unternehmensführung immer Hand in Hand.

Head of People and Culture (& Corporate Social Responsibility) (gn)

Aufgabengebiete

Human Ressources (Schwerpunkt)

  • Selbstständige Führung des gesamten Personalbereichs inkl. Personalverantwortung
  • Innerhalb des Human Ressources Management Verantwortung für die Bereiche Strategie, Personalentwicklung, Recruiting, Diversity, Administration und Lohnbuchhaltung
  • Beratung der Führungskräfte als Business Partner*in in allen Talent-Angelegenheiten
  • Ansprechpartner*in für Mitarbeiter*innen
  • Optimierung von Prozessen und Strukturen der Abteilung
  • Verantwortung für Feel-Good-Aktivitäten

Corporate Social Responsibility (unter Vorbehalt, abhängig von Erfahrung)

  • Umsetzung der CSR-Strategie und Weiterentwicklung der Roadmap in Zusammenarbeit mit den einzelnen Abteilungen, Business Units und Subfirmen der Goodlive
  • Steuerung sämtlicher CSR-Aktivitäten und Implementierung einer geeigneten Berichterstattung

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Human Resources
  • Selbstständiges und proaktives Arbeiten sowie Umsetzungsstärke
  • Strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Affinität für werteorientierte Unternehmensführung
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen zum Goodlive Standort in Chemnitz (2x pro Monat)
  • Ausgeprägte Softskills und Kommunikationsfähigkeit
  • Außerdem von Vorteil Erfahrungen in den Bereichen:
    • Diversity- und Nachhaltigkeits-Management
    • Eventpersonal

Wir bieten

  • Eine spannende Rolle mit viel Gestaltungsspielraum und Personalverantwortung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung auf Augenhöhe
  • Individuelle Förderung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld in einem Office mit Spreeblick in Kreuzberg
  • Tiefe Einblicke in die Live-Entertainment-Branche (Konzerte und Festivals)
  • Betriebliche Altersvorsorge & BVG-Ticket

Deine Bewerbung

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (CV, Anschreiben, frühestmögliches Eintrittsdatum und Gehaltsvorstellungen).
Die Stelle wird im Rahmen einer Elternzeitvertretung ausgeschrieben und ist zunächst auf 1,5 Jahre befristet.

Bei Rückfragen könnt ihr euch an Katharina.Stucken@goodlive.ag wenden. Die Bewerbungen müssen bitte über das System auf der Recruiting-Website eingereicht werden.

In unseren Teams ist uns Diversität wichtig. Wir ermutigen deshalb insbesondere Migrant*innen, BIPoC, Menschen aus unterrepräsentierten Communities, Personen, die weiblich, queer, trans* und/oder inter* sind und Personen mit chronischen Krankheiten und Behinderungen zu einer Bewerbung! Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Anbieter: 
Goodlive GmbH
Pfuelstr. 5, Aufgang V
10997 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.goodlive.ag
Ansprechpartner/in: 
Frau Katharina Stucken, Head of Talent Management & CSR
E-Mail: 
jobs@goodlive.ag
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.02.2021


zurück nach oben