Bundesfreiwilligendienst im Bereich Bildung für Nachhaltigkeit (Einsatzort: Lesecafé)

vhs Erlangen

Beschreibung: 

Bundesfreiwilligendienst im Bereich Bildung für Nachhaltigkeit

- Einsatzort: Lesecafé -

Die Einsatzstelle:

Das Lesecafé liegt mitten in der Erlanger Altstadt. Es ist ein Ort der vhs Erlangen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kooperation mit dem Verein Lesecafé Anständig essen e.V.

Als Bildungscafé mit Veranstaltungen und einem nachhaltigen Essensangebot (bio, fair, regional, vegan) bringt das Lesecafé Nachhaltigkeitsthemen hin zu den Menschen und ist ein zentraler Ort der Vernetzung für Nachhaltigkeitsinitiativen und Interessierte in der Stadt.
Die Stelle bietet Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Lesecafés mit Tätigkeiten wie z.B.: Begleitung von Veranstaltungen, Mitarbeit im Cafébetrieb mit informellem Bildungsangebot, Mitarbeit bei der Pflege des kleinen Urban Gardening Projekts, Mitwirkung beim Lesecafé-Klimaschutzprojekt »Nachhaltigkeit trifft Altstadt«.

Wir bieten:

  • Einbindung in ein innovatives Projekt im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung am Schnittpunkt Nachhaltigkeit/Ernährung/Soziales
  • Mitarbeit in einem kleinen Team aus angestellten Mitarbeiter*innen und Ehrenamtlichen
  • Einblicke in verschiedene Bereiche einer Institution der Erwachsenenbildung
  • eine Vergütung im Rahmen der Bestimmungen für den Bundesfreiwilligendienst

Arbeitszeit:

  • Reguläre Arbeitstage sind Dienstag bis Samstag, bei Veranstaltungen hin und wieder auch Sonntag, aufgrund der Öffnungszeiten und Veranstaltungen zum Teil auch am Abend.

Hinweis:

Aufgrund der Kooperation mit dem Internationalen Bund bei den begleitenden Seminaren können wir für diese Stelle ­leider nur Bewerber*innen bis 27 Jahre berücksichtigen.

Die Stelle ist zum 1. März 2021 verfügbar, nach Absprache ist auch ein späterer Beginn möglich. Dauer: 6, 12 oder 18 Monate.

Anforderungen: 

Wir erwarten:

  • Interesse an Nachhaltigkeitsthemen und vegetarisch-veganer Ernährung
  • Bereitschaft, sich in die Themen des Lesecafé-Projekts einzuarbeiten
  • gute Umgangsformen, soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Menschen
  • Flexibilität, Lust, selbst mit anzupacken, Engagement für die Themen und Ziele des Lesecafés

Bewerbung bitte nur per Email (PDF Anhang) an:

vhs Erlangen / Lesecafé Anständig essen

info@lesecafe-anstaendig-essen.de

Anbieter: 
vhs Erlangen
Lesecafé
Hauptstraße 55 - Altstadtmarktpassage
91054 Erlangen
Deutschland
WWW: 
http://www.lesecafe-erlangen.de
Ansprechpartner/in: 
Claudia Schorcht
E-Mail: 
info@lesecafe-anstaendig-essen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.02.2021


zurück nach oben