GIS-Fachkraft / Geoinformatiker (m/w/d)

ÖKOTOP GbR

Beschreibung: 

Die ÖKOTOP GbR - Büro für angewandte Landschaftsökologie ist ein unabhängiges Gutachterbüro mit biologisch-ökologischem Tätigkeitsschwerpunkt und Sitz in Halle (Saale).

Zur Verstärkung unseres GIS-Teams ist ab sofort eine Stelle als

GIS-Fachkraft bzw. Geoinformatiker

zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst ein breites Spektrum an Aufgaben in den Themenfeldern Datenverwaltung und Datenaufbereitung/-analyse sowie Kartographie.

Als Schnittstelle zwischen externen und internen Eingangsdaten und den Anforderungen vielfältiger Projektfragestellungen sind Sie für das Geodatenmanagement verantwortlich und setzen in direkter Zusammenarbeit mit den fachlichen Projektbearbeitern an den jeweiligen Fragestellungen orientierte Karten- und Datenlösungen um.

Eine effiziente, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise ist dabei ebenso unverzichtbar wie ausgeprägte kommunikative und koordinative Fähigkeiten zur erfolgreichen Arbeit im Team.

Als etabliertes schwerpunktmäßig in Mitteldeutschland tätiges Büro bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team aus Biologen und Landschaftsplanern, in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsgerechter Bezahlung und fachbezogener Weiterbildung. Arbeitsort ist Halle (Saale).

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, Teilzeit ist nach Vereinbarung ggf. möglich.

Anforderungen: 
  • abgeschlossenes Studium der Geoinformatik oder vergleichbarer Studiengänge; oder Studium im Planungskontext (Landschaftsplanung, Landespflege, Umweltplanung, Geographie o. ä.) mit Vertiefung in GIS-Anwendungen / Geoinformatik
  • Berufserfahrung im ausgeschriebenen Arbeitsfeld (umfangreiche Berufserfahrung ersetzt ggf. auch das Erfordernis eines der o.g. Abschlüsse)
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit geografischen Informationssystemen (bevorzugt QGIS ab Version 3.4), grundlegende Kenntnisse in CAD-Systemen
  • sichere Kenntnisse in der Kartografie (Aufbau und Gestaltung von Karten)
  • Strukturierte, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Termintreue
  • Sehr gute kommunikative und koordinative Fähigkeiten
  • Beherrschen der deutschen Sprache auf Muttersprachler-Niveau (mindestens C1)
  • Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Kenntnisse in Datenbankanwendungen und Programmierung sind von Vorteil
  • Sofern anwendungssichere Kenntnisse im Bereich Fauna und Flora vorhanden sind, ist der Einsatz auch in diesem Themenfeld möglich

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail!) bis zum 15.03.2021. Bewerbungsgespräche erfolgen ggf. auch bereits während des Bewerbungszeitraums.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsschluss: 
15.03.2021
Anbieter: 
ÖKOTOP GbR
Willy-Brandt-Straße 44
06110 Halle
Deutschland
WWW: 
http://www.oekotop-halle.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Ubbo Mammen
Telefon: 
0345 6869884
E-Mail: 
info@oekotop-halle.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.02.2021


zurück nach oben