Mitarbeiter/in Dialogplattform Mobilfunktechnik (m/w/d)

Landratsamt Böblingen

Beschreibung: 

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Der Zweckverband Breitbandausbau im Landkreis Böblingen (ZVBB) nimmt beim flächendeckenden Ausbau einer Breitband- als auch der Mobilfunkversorgung des Landkreises eine koordinierende und steuernde Funktion ein. In der Geschäftsstelle des Zweckverbands Breitbandausbau Landkreis Böblingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter/in Dialogplattform Mobilfunktechnik (m/w/d)

- Teilzeit 50 Prozent -

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Ihre Hauptaufgabe ist der Aufbau einer landkreisweiten Dialogplattform zum Thema Mobilfunktechnik
  • Hierfür analysieren Sie mit Unterstützung externer Kommunikationsexperten das spezifische Informations- und Dialogbedürfnis zum Thema Mobilfunk im Landkreis Böblingen und bereiten den aktuellen wissenschaftlichen Sachstand auf
  • Basierend darauf setzen Sie dann bedarfsorientierte Dialogmaßnahmen (Bürgerfragestunde, Runder Tisch, Informationsveranstaltungen etc.) im Landkreis Böblingen um
  • und unterstützen die Geschäftsstelle bei der Umsetzung der Bundesförderung Breitband und anderer Projekte

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe EG 11 TVöD. Die Eingruppierung nach EG 11 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 50 %
  • Die Stelle ist unbefristet.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 06.04.2021 über unser Bewerberportal zusenden.

Anforderungen: 
  • Sie qualifizieren sich durch ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom FH/ Bachelor) im Bereich BWL, Geographie oder Public Management oder eine ähnliche Berufsausbildung mit nachweislich praktischen Erfahrungen
  • Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Adaptionsfähigkeit im Hinblick technologischer und gesellschaftlicher Entwicklungen und können aus einer Vielzahl (digitaler) Informationen valides Wissen zu den ausgewählten Themengebieten aufbauen
  • Sie denken und arbeiten interdisziplinär und verstehen sich darin, zwischen Technologie-Experten und involvierten Nichtfachleuten zu moderieren
  • Selbständig oder im Team: Unabhängig von räumlicher Nähe bearbeiten Sie die Ihnen übertragenen Projekte effektiv und effizient
  • Sie beherrschen den Umgang mit gängigen Text-/Datenverarbeitungsprogrammen
  • Sie mögen es, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und haben ein sicheres und kommunikatives Auftreten
Bewerbungsschluss: 
06.04.2021
Anbieter: 
Landratsamt Böblingen
Personalamt
Parkstr. 16
71034 Böblingen
Deutschland
WWW: 
http://www.landkreis-boeblingen.de
Ansprechpartner/in: 
Alexander Dehm
Telefon: 
07031 663-2387
E-Mail: 
a.dehm@lrabb.de
Online-Bewerbung: 
https://www.lrabb.de/...plattform-Mobilfunktechnik-im-Zweckver-de-j1303.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.02.2021


zurück nach oben