Projektmitarbeit (m/w/d) Biotoppflege

Landesbund für Vogelschutz - Kreisgruppe München

Beschreibung: 

Die Kreisgruppe München des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e. V. (LBV) sucht zum 15. April 2021 eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Projektmitarbeit im Fachbereich „Biotoppflege“ in Teilzeit (32h/Woche).


Die Stelle wird als Elternzeitvertretung besetzt und ist bis zum 14. April 2022 befristet.

Aufgabenbereich:

  • Mit-Koordination eines Teams, das die Biotoppflegearbeiten vor Ort durchführt (Bürotätigkeit)
  • Koordination der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer
  • Antragstellungen, Erstellung von Angeboten und Abrechnung von Aufträgen, Kostenkalkulation und Prüfung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Teilnahme an Behördenterminen
  • Dokumentation der durchgeführten Pflegemaßnahmen
  • Dokumentation vegetationskundlicher und pflegerelevanter Daten in einem Geoinformationssystem
  • Mitarbeit bei diversen Aufgaben in einem großen Naturschutzverband

Dienstsitz ist die Geschäftsstelle München des LBV, Klenzestr. 37, 80469 München.
Das Gehalt orientiert sich je nach Qualifikation an den Entgeltgruppen 9 und 11 des TVöD.

Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium der Biologie, Landschaftsplanung, Geographie, Agrarwissenschaften oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Sehr gute Kenntnisse der heimischen Flora und Fauna
  • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten
  • PKW-Führerschein
  • Bereitschaft auch Abend- und Wochenendtermine wahrzunehmen
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Bürosoftware setzen wir voraus
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Von großem Vorteil sind Ortskenntnisse im Raum München

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich digital (PDF-Format, alle Unterlagen in einem PDF-Dokument) an: heinz.sedlmeier@lbv.de

Bewerbungsschluss: 
03.03.2021
Anbieter: 
Landesbund für Vogelschutz - Kreisgruppe München
Biotoppflege
Klenzestraße 37
80469 München
Deutschland
WWW: 
http://www.lbv-muenchen.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Heinz Sedlmeier
Telefon: 
089/200 270 71
E-Mail: 
heinz.sedlmeier@lbv.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.02.2021


zurück nach oben