Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege (m/w/d)

Landkreis Donau-Ries

Beschreibung: 

Der Landkreis Donau-Ries sucht zum 01.04.2021 einen


Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege (m/w/d)
in Vollzeit.


Ihre Aufgaben

  • Planung, Ausschreibung und Abrechnung von Maßnahmen an Außenanlagen von landkreiseigenen Liegenschafen und Kreisstraßen
  • Betreuung und Pflege der ca. 12,5 ha landkreiseigenen Grünanlagen; fachliches und fnanzielles Management der Kreisgärtnerei und des Maschinenparks
  • Fachliche Betreuung und Beratung der Kommunen bei Freiflächengestaltungs- und Ortsdurchgrünungsmaßnahmen
  • Unterstützung der Fachbereiche am Landratsamt, der Kommunen und Landkreisbürger bei Fragen zur Baumsicherheit
  • Organisaton und Management von örtlichen und überörtlichen Pflanzenschutzmaßnahmen und deren Abrechnung
  • Beratung von Vereinen, Verbänden und Landkreisbürgern bei Fragen zur Garten- und Ortsbildgestaltung, zum Anbau von Obst und Gemüse zum Pflanzenschutz und Düngefragen
  • Bildungsarbeit auf dem Gebiet der Gartenkultur und Landschafspflege (Vorträge, Führungen)
  • Aus- und Fortbildung von Beratungshelfern in den Vereinen und Verbänden
  • Organisaton und Durchführung von Wetbewerben der Kommunen und Verbände im Bereich der Ortsverschönerung
  • gegebenenfalls die Geschäfsführung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Donauwörth

Ihr Profl

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Dipl.-Ing. FH) der Fachrichtung Gartenbau, Landschafsbau, Landespflege oder Landschafsarchitektur, gerne auch Berufsanfänger
  • Interesse für alle Belange der Gartenkultur und Landespflege
  • Entscheidungsfreude und Verhandlungsgeschick
  • ausgeprägte Kommunikatons- und Kooperatonsbereitschaf sowie sicheres Aufreten
  • Flexibilität und Bereitschaf, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu arbeiten
  • Führerschein der Klasse B für die Wahrnehmung der Außendienste

Wünschenswert, aber nicht Bedingung sind

  • Kenntnisse in Ausschreibungsprogrammen Orca AVA und Zeichenprogramm VectorWorks
  • Sachkundenachweis Pflanzenschutz für Berater und Anwender
  • Erfahrungen bei der Durchführung von Baumaßnahmen an Außenanlagen (Bauherrenvertretung)

Wir bieten

  • eine unbefristete und interessanteTätgkeit bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber
  • eine Vergütung in EGr. 10 TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie berufliche Sicherheit
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten und ein atraktves Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens 05.03.2021 über unser Online-Bewerberportal.


Die Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden ausdrücklich erwünscht. Diese werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtgt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitähig, d.h. sie kann im Rahmen des Job- und Desk-Sharings auch mit Teilzeitkräfen besetzt werden.

Nähere Auskünfe erhalten Sie von Herrn Buß (Fachfragen, Tel. 0906 74-255) oder Frau Eska (Personalfragen, Tel. 0906 74-6005).

Bewerbungsschluss: 
05.03.2021
Anbieter: 
Landkreis Donau-Ries
Pflegstr. 2
86609 Donauwörth
Deutschland
WWW: 
https://www.donau-ries.de/
Ansprechpartner/in: 
Herrn Buß (Fachfragen, Tel. 0906 74-255), Frau Eska (Personalfragen, Tel. 0906 74-6005)
Online-Bewerbung: 
https://www.buergerserviceportal.de/...ws%3A7790000000&obw-ausschreibung=229
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.02.2021


zurück nach oben