Koordinatorin bzw. Koordinator Datenmanagement

Universität Greifswald

Beschreibung: 

Koordinatorin bzw. Koordinator Datenmanagement - Zoologisches Institut und Museum 21/M08


Universität Greifswald, 16.02.2021 | Bewerbungsfrist: 05.03.2021


Am Zoologischen Institut und Museum, Lehrstuhl für Angewandte Zoologie und Naturschutz der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Greifswald ist vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (50 v.H.) als

Koordinator*in für den Bereich Datenmanagement

befristet voraussichtlich für 2 Jahre zu besetzen.

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Biologie und dem Schutz von Fledermäusen ( https://zoologie.uni-greifswald.de/struktur/abteilungen/angewandte-zoologie-und-naturschutz).
Dazu führen wir Langzeitstudien an Fledermaus-populationen in Deutschland durch. Im Rahmen eines vom Bundesamt für Naturschutz geförderten Projektes sollen Daten aus verschiedenen Langzeitstudien in eine Datenbank eingegeben werden, um mit Hilfe anschließender Auswertungen die Gefährdung der Fledermäuse in Deutschland festzustellen ( https://zoologie.uni-greifswald.de/struktur/abteilungen/angewandte-zoologie-undnaturschutz/forschung/bedrohte-daten-von-bedrohten-arten/).

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Konzeption und der Programmierung zweier Datenbanken unter Beachtung der aktuellen Forschungsschwerpunkte und Arbeitstechniken
  • Erstellung von front-end tools (Eingabemaske, Ausgabetools, API Schnittstelle)
  • Implementierung und Pflege der Datenbanken
  • Aufreinigung und interner Abgleich von Daten zu Fledermäusen (Labordaten, Verhaltensdaten, Beringungsdaten, Wetterdaten)
  • Erstellung von tools zur Automatisierung des Aufreinigungsprozesses
  • Projektverwaltung

Das erwarten wir von Ihnen (Einstellungsvoraussetzungen)

  • mindestens ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium (z. B. Diplom-FH, Bachelor) bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit einem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in mit langjähriger Berufserfahrung und umfangreichen Fachkenntnissen
  • gute Kenntnisse mit Microsoft Office (Word, Excel)

Weitere Kenntnisse und Fähigkeiten, die bei der Auswahlentscheidung maßgeblich berücksichtigt werden, sind:

  • gute Kenntnisse in entweder R, SQL oder Python sind von Vorteil
  • Erfahrungen mit Datenbanken sind wünschenswert
  • Hohe Einsatzbereitschaft und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • eigenständige, zielorientierte und kooperative Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen

  • Vergütung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9 b der Entgeltordnung zum TV-L Wissenschaft
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • gründliche Einarbeitung in den Tätigkeitsbereich und ein kollegiales Arbeitsklima
  • die Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Angebote zur Gesundheitsförderung im Rahmen der "Gesunden Universität"

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren
Wir schätzen Vielfalt an der Universität Greifswald und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder
Weltanschauung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

Ansprechpartner
Nähere Auskünfte erteilt Herr Dr. Alexander Scheuerlein
alexander.scheuerlein@uni-greifswald.de.


Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aktuellen Bewerbungsunterlagen. Senden Sie diese an:


Universität Greifswald
Referat Personal
Domstraße 14
17489 Greifswald
bewerbung@uni-greifswald.de

Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail in einer pdf-Datei unter Angabe der Ausschreibungsnummer 21/M08 bis zum 05.03.2021 ein.

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur
Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie hier.

 

Bewerbungsschluss: 
05.03.2021
Anbieter: 
Universität Greifswald
Referat Personal
Domstraße 14
17489 Greifswald
Deutschland
WWW: 
https://zoologie.uni-greifswald.de/...en/angewandte-zoologie-und-naturschutz
Ansprechpartner/in: 
Herr Dr. Alexander Scheuerlein
E-Mail: 
bewerbung@uni-greifswald.de
Sonstiges: 
Ausschreibungsnummer 21/M08
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.02.2021


zurück nach oben