Expertin/Experte für Ökobilanzierung und Nachhaltigkeitsbewertung (m/w/d)

Inas GmbH

Beschreibung: 

Das Institut für angewandte Nachhaltigkeit ist besonders und vielfältig:

  • Wir sind Teil eines traditionsreichen und innovativen Familienunternehmens, der Büchl Unternehmensgruppe.
  • Wir sind An-Institut der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt sowie der Technischen Hochschule Ingolstadt.
  • Wir sind in der Forschung und Lehre aktiv und arbeiten gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft an wichtigen und zukunftsrelevanten Fragestellungen.
  • Wir sind der praxisnahe und umsetzungsorientierte Partner für mittelständische Unternehmen und begleiten diese auf dem Weg zur Nachhaltigkeit.

Diese Vielfältigkeit macht die Arbeit an unserem Institut einzigartig. Nun suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung zur Weiterentwicklung unseres jungen und ambitionierten Instituts.

Deine Aufgaben:

  • Du bist unsere Expertin/ unser Experte für das Themenfeld Ökobilanzierung und die/der zentrale Ansprechpartner/in für Anfragen zu Umweltkennzahlen, Ökobilanzierungen und quantitativer Nachhaltigkeitsbewertung
  • Du übernimmst das (Teil-)Projektmanagement im Rahmen von Forschungs- und Auftragsprojekten
  • Du verantwortest unsere Zahlen-, Daten- und Faktenbasis zur Durchführung von Ökobilanzierungen/ LCA, im Rahmen von Forschungs- und Beratungsprojekten
  • Du führst Berechnungen, Analysen, Bewertungen und Projekte selbstständig durch
  • Du entwickelst Methoden und Tools zur effizienten und qualitätssicheren Erstellung von Ökobilanzen weiter
  • Du nimmst an internen und externen Gremien teil und hältst selbst Vorträge, Seminare und Workshops und vertrittst unser Institut kompetent und sympathisch

Was Du erwarten kannst:

  • Eine unbefristete Anstellung (mindestens 20 Stunden/Woche) mit vielfältigen und facettenreichen Aufgabengebieten und Projekten an der Schnittstelle zwischen Forschung, Lehre und Praxis
  • Die Möglichkeit, einen Kompetenzbereich aufzubauen – Du verpasst dem Bereich Deine Handschrift
  • Wir unterstützen Dich, Beruf, Familie und Freizeit in Einklang zu bringen und bieten Dir die Möglichkeit für Home Office
  • Ein schönes, zentrumsnahes Büro für kreatives Arbeiten und einen grünen Garten für entspannte Pausen
  • Ein wettbewerbsfähiges Gehalt und attraktives Gesamtpaket
  • Viele Möglichkeiten zum Ausbau von Kontakten in Industrie, Wissenschaft, Behörden und anderen Organisationen
  • Ein familiäres und kollegiales Betriebsklima
Anforderungen: 

Was Du mitbringst:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften, der Wirtschaftsinformatik, Umweltwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrungen und fundierte Kenntnisse im Bereich Ökobilanzierung/Life Cycle Assessment (LCA)
  • Einen sicheren Umgang mit Ökobilanz-Software (idealerweise umberto) sowie anerkannten Normen und Standards
  • Erfahrungen im Projektmanagement oder in der Projektleitung sind wünschenswert
  • Kenntnisse (z.B. auch durch Projekte) im Logistik- und/Entsorgungsbereich sind wünschenswert aber kein Muss
  • Ein stark ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und ein sicherer Umgang mit Zahlen und großen Datenmengen
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in der Zusammenarbeit mit Menschen verschiedener Fachrichtungen und verschiedener Kundengruppen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen, auch im europäischen Ausland
Anbieter: 
Inas GmbH
Gumppenbergstrasse 7
85057 Ingolstadt
Deutschland
WWW: 
http://www.inas-institut.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Michael Tretter
Telefon: 
+49 841 99322300
E-Mail: 
career@inas-institut.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.02.2021


zurück nach oben