Foto
Foto

Für den Standort Berlin oder Salzgitter suchen wir ab sofort unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit

einen Referenten (m/w/d)

bei Vorhandensein haushalterischer Mittel auch weitere Personen

Entgeltgruppe 14 TVöD | Besoldungsgruppe A 14 BBesO bei bestehendem Beamtenverhältnis
Kenn-Nummer: KE3/2021/263 | Bewerbungsfrist: 21.03.2021

Das sind Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Überwachung der Einhal­tung der gültigen Genehmigungen und des kerntechnischen Regelwerks bei den Endla­gern Konrad und Morsleben (ERAM) sowie der Schachtanlage Asse II (Schwerpunkt: Auswertung von Betriebserfahrungen und Weiterentwicklung etablierter Instrumente)
  • Begleitung und Auswertung von Ereignis-analysen der Betreiberin zu sicherheitstech­nisch bedeutsamen Vorkommnissen auf den Anlagen Konrad, ERAM und Asse II und Unterstützung der Störfallmeldestelle
  • Engagement bezüglich Weiterentwicklung der Aufgabenwahrnehmung der atomrecht­lichen Aufsicht und des atomrechtlichen Meldeverfahrens z.B. durch vertiefte Be­wertungen und Übertragbarkeitsanalysen
  • Bearbeitung von Fragen des Qualitätsmana­gements der Betreiberin und Mitwirkung an der Weiterentwicklung des BASE durch fachgebietsübergreifende Zusammenarbeit.

Das bringen Sie mit

  • ein mit Erfolg abgeschlossenes Hochschul­studium (Master oder Universitäts-Dipl.) in der Fachrichtung Elektro-/Nachrichten-/Energietechnik, Maschinen- oder Bergbau, Physik, Geo-/Umweltwissenschaften (oder in einer verwandten Fachrichtung)
  • Interesse an technischen Fragestellungen und an übergreifenden Zusammenhängen der nuklearen Sicherheit
  • schnelle Auffassungsgabe sowie analyti­sches Denkvermögen und Kommunikations- und Kooperationsstärke sowie Durchset­zungs- und Verhandlungsgeschick in der Öf­fentlichkeit
  • Bereitschaft zur Befahrung von Anlagen und ein- und/oder mehrtägigen Dienstreisen

Vorteilhaft sind

Das sind wir

Heute für morgen arbeiten – gemeinsam für eine sichere Zukunft: Dafür sind wir die BASE! Das Bun­desamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung – kurz BASE – ist eine Regulierungs-, Aufsichts- und Genehmigungsbehörde des Bundes für Themen rund um die nukleare Sicherheit. Eine unserer Aufgaben ist es, die Endlagersuche in Deutschland zu beaufsichtigen und dafür die Öffentlichkeitsbe­teiligung zu organisieren.

Sie passen gut zu uns, wenn Sie

Das bieten wir