Assistenz im Waldbereich

FSC Deutschland - Verein für verantwortungsvolle Waldwirtschaft e.V.

Beschreibung: 

Der FSC – Forest Stewardship Council – ist eine internationale, private und gemeinnützige Organisation, die sich für eine umwelt- und sozialverträgliche Bewirtschaftung der Wälder weltweit einsetzt. In Deutschland nimmt der FSC für sich in Anspruch verantwortungsvolle Waldwirtschaft im Austausch mit allen am Wald und seiner Nutzung Interessierten immer wieder neu zu definieren. Hierfür steht der Deutsche FSC-Standard. Weitere Informationen zum FSC im Internet unter www.fsc-deutschland.de.

Wir suchen ab sofort eine/n

Mitarbeiter/in zur Erweiterung unseres Teams im Waldbereich.

Arbeitsbereich, Aufgaben:

  • Aufbereitung und Kommunikation von Inhalten zu FSC-Regelungen (Waldregelungen und weitergehende technische Regelungen)
  • Vorbereitung und Organisation diverser Veranstaltungen
  • Betreuung der Homepage im Waldbereich
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Deutschen FSC-Waldstandards

Konditionen:

  • Unbefristete 50%-Teilzeitstelle mit der Möglichkeit zur mittelfristigen Steigerung des Teilzeitvolumens
  • Arbeitsort: Freiburg
  • Gehalt: E10 (angelehnt an die Vergütung im öffentlichen Dienst)
Anforderungen: 

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss (idealerweise forstlich)
  • Kommunikationsfähigkeiten und - Erfahrung
  • Technologieanschluss (Erfahrung im Umgang mit modernen Datenanwendungen, z.B. GIS, Datenbanken, Grafik)
  • Eigeninitiative
  • Organisationstalent
  • Teamorientierter Arbeitsstil
  • Routinierter Umgang mit modernen Büroanwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • Identifizierung mit den Zielen des FSC
Bewerbungsschluss: 
30.04.2021
Anbieter: 
FSC Deutschland - Verein für verantwortungsvolle Waldwirtschaft e.V.
Postfach 58 10
79026 Freiburg im Breisgau
Deutschland
WWW: 
https://www.fsc-deutschland.de/de-de
Ansprechpartner/in: 
Elmar Seizinger
Telefon: 
0761 3865353
E-Mail: 
personal@fsc-deutschland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.03.2021


zurück nach oben