Projektassistenz (m/w)

Natur- und Lebensraum Vogelsberg e.V.

Beschreibung: 

Der Verein Natur- und Lebensraum Vogelsberg e.V. hat als Projektträger, unter Beteiligung des Bundesamtes für Naturschutz, des Landes Hessen und des Vogelsbergkreises, zum 01.01.2015 die Umsetzungsphase (Phase II) des Naturschutzgroßprojektes Vogelsberg begonnen.

Ziel dieses bis 2024 befristeten Projektes ist die Erhaltung und Weiterentwicklung der hochwertigen Lebensräume in der Kulturlandschaft des Vogelsberges. Zielstellung ist die Umsetzung der Pflege- und Entwicklungsplanung (PEPL). Die Förderkulisse umfasst rd. 7.500 ha.

Für die Unterstützung des Projektteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektassistenz (m/w)

in Teilzeit (50%), befristet bis 31.12.2024. Der Arbeitsplatz ist in der Geschäftsstelle in Lauterbach (Hessen).

Aufgabenbereiche:

  • Laufende Eingabe der Maßnahmendokumentationen Wiesendrusch, Entbuschung, Mulchen/Entfilzen und Einsaat (Vegetationsdaten) in die GIS Datenbank des Projektes
  • Bearbeitung von GIS-Datensätzen und Erstellung von Karten mit ArcGis 10.8
  • Aufmaß von Maßnahmenflächen im Gelände sowie Kartierung und Kontrolle von Transekten im Bereich Neophyten
  • Verfassen von kurzen Texten und Artikeln zur öffentlichkeitswirksamen Darstellung
  • Unterstützung bei der Betreuung der Internetseite des Projektes und Pflege der Internetpräsenz in sozialen Medien
  • Unterstützung bei der Abwicklung der Auftragsvergabe an Fachfirmen mit Ablage und gründlicher Dokumentation.
  • Bearbeitung und Verschlagwortung der Fotodatenbank (Vegetationskenntnisse erforderlich)
  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresberichtes
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei allgemeinen Bürotätigkeiten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium in einem landschaftsökologischen oder geographischen Studiengang oder abgeschlossene Ausbildung in einem vergleichbaren Beruf z.B. Kartographie oder Geomatik
  • GIS-Kenntnisse (bevorzugt ARC-GIS), Grundkenntnisse GIS-Datenbanken
  • Kenntnisse im naturschutzfachlichen und land-/forstwirtschaftlichen Bereich
  • Gute Kenntnisse der Pflanzenarten des Grünlandes (insbesondere Mähwiesen in Mittelgebirgslage)
  • Gute Kenntnisse Word und Excel, Grundkenntnisse in Access
  • Fähigkeit zur prozess- und ergebnisorientierten Teamarbeit
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Teilzeitstelle 50 %
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe E 9b TV H
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung reichen Sie bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Dateien, ungezipt, max. 10 MB) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 02.05.2021 an

info@naturschutzgrossprojekt-vogelsberg.de

Anschrift:

Verein Natur- und Lebensraum Vogelsberg e.V.
Adolf-Spieß-Straße 34
36341 Lauterbach

Für Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen das Projektbüro unter der Durchwahl 0 66 41 / 18 69 - 8 21 zur Verfügung.

Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium in einem landschaftsökologischen oder geographischen Studiengang oder abgeschlossene Ausbildung in einem vergleichbaren Beruf z.B. Kartographie oder Geomatik
  • GIS-Kenntnisse (bevorzugt ARC-GIS), Grundkenntnisse GIS-Datenbanken
  • Kenntnisse im naturschutzfachlichen und land-/forstwirtschaftlichen Bereich
  • Gute Kenntnisse der Pflanzenarten des Grünlandes (insbesondere Mähwiesen in Mittelgebirgslage)
  • Gute Kenntnisse Word und Excel, Grundkenntnisse in Access
  • Fähigkeit zur prozess- und ergebnisorientierten Teamarbeit
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Führerschein Klasse B
Bewerbungsschluss: 
02.05.2021
Anbieter: 
Natur- und Lebensraum Vogelsberg e.V.
Adolf-Spieß-Straße 34
36341 Lauterbach
Deutschland
WWW: 
http://www.naturschutzgrossprojekt-vogelsberg.de
Ansprechpartner/in: 
Ruben Max Garchow
Telefon: 
+49 6641 18 69-821
Fax: 
+49 6641 18 69-074
E-Mail: 
info@naturschutzgrossprojekt-vogelsberg.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.04.2021


zurück nach oben