Naturschutz- und Biodiversitätsberater/in (m/w/d) in den Kreisen Herford-Bielefeld und Minden-Lübbecke

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für die Kreise Herford-Bielefeld und Minden-Lübbecke mit Dienstsitz in Lübbecke baldmöglichst eine/n


Naturschutz- und Biodiversitätsberater/in (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie beraten landwirtschaftliche Betriebe zur Umsetzung biodiversitätsfördernder Maßnahmen
  • Sie vermitteln Umsetzungsmöglichkeiten im Rahmen des Greenings und der Agrarumweltförderung, insbesondere des Vertragsnaturschutzes, unter Einbeziehung naturschutzfachlicher Planungen und Ziele
  • Sie unterstützen die Antragsteller/innen bei der Beantragung von Fördermaßnahmen
  • Sie führen Informationsveranstaltungen zu den Themen Biodiversität, Natur- und Artenschutz in der Landwirtschaft durch
  • Sie informieren die Mitarbeiter/innen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen zu den Themen Biodiversität, Natur- und Artenschutz in der Landwirtschaft
  • Sie führen den fachlichen Austausch mit weiteren, in diesem Bereich tätigen, Akteurinnen und Akteuren
Anforderungen: 

Was Sie mitbringen:

  • Einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss Agrarwirtschaft (Bachelor oder Diplom) oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung, zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der landwirtschaftlichen Praxis
  • Erfahrungen im Bereich der Beratung landwirtschaftlicher Betriebe sind wünschenswert
  • Kenntnisse zu den Themen Biodiversität, Natur- und Artenschutz sind wünschenswert
  • GIS-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sicheren Umgang mit MS Office
  • Führerschein für PKW

Wir bieten Ihnen:

  • Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete Stelle.
  • Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:

  • Elisabeth Verhaag, Telefon: 0221 5340-333, E-Mail: Elisabeth.Verhaag@lwk.nrw.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:

Werden Sie Teil des Teams!


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 25.04.2021 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 0592) ein.
Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen.

Bewerbungsschluss: 
25.04.2021
Einsatzort: 
32312 Lübbecke
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11 - Personal, Organisation
Nevinghoff, 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/index.htm
Ansprechpartner/in: 
Angela Weßels
Telefon: 
02512376481
E-Mail: 
angela.wessels@lwk.nrw.de
Online-Bewerbung: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/index.htm
Sonstiges: 
0592
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.04.2021


zurück nach oben