Social Media- und Community-Manager*in

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Beschreibung: 

Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. ist eine eingetragene und gemeinnützige Tierrechtsorganisation mit Sitz in Sankt Augustin bei Bonn. Die Organisation ist bundesweit tätig und unterhält eine Geschäftsstelle in der Hauptstadt Berlin. Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt in der Bekämpfung der Massentierhaltung und der Pelztierzucht.

Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. kämpft für einen gesellschaftlichen Wandel gegenüber der Einstellung zu sogenannten Nutztieren. Durch Undercover-Aufnahmen und Kampagnen fordert der Verein die Politik, Verbraucher*innen und Lobbyverbände zu einem Umdenken auf.

Willst Du mit uns für Tierrechte und eine vegane Lebensweise kämpfen? Möchtest Du dich beruflich aktiv und mit aller Kraft dafür einsetzen, dass Massentierhaltung und Pelztierzucht möglichst bald der Vergangenheit angehören? Dann ist das Deine Chance!

Wir suchen für unser sich im Aufbau befindendes Online-Team tatkräftige Verstärkung im Bereich Social Media, Community-Management und Online-Redaktion.

Social Media- und Community-Manager*in

  • Beginn: nächstmöglich
  • Einsatzort: Berlin bevorzugt (Homeoffice möglich)
  • Arbeitszeit: Vollzeit, 40 Std./Woche
  • Moderate Gehaltsvorstellungen

Das bieten wir Dir

  • Einen Job mit Sinn, der Tiere rettet und die Welt verändert
  • Ein kleines und engagiertes Team, das sich mit Leidenschaft und Überzeugung für Tierrechte und die vegane Lebensweise einsetzt
  • Die Möglichkeit aktiv das Thema Tierrechte in der Gesellschaft zu stärken und sich an einfallsreichen und provokanten Tierrechtsaktionen zu beteiligen
  • Ein modernes Büro in Berlin, flexible Arbeitszeiten mit Kernarbeitszeiten sowie die Option dauerhaft aus dem Homeoffice zu arbeiten
  • Flache Hierarchien, offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege
  • Eine abwechslungsreiche, aktive und positive Arbeitsatmosphäre mit hilfsbereiten Kolleg*innen
  • Die Chance Verantwortung zu übernehmen und eigenständig zu arbeiten
  • Regelmäßige Gelegenheit, Dich in Workshops persönlich und professionell weiterzuentwickeln
  • Standardisierte jährliche Gehaltserhöhung
  • Geldwerter Vorteil
  • Betriebliche Altersvorsorge

Deine Aufgaben

  • Kreative und konzeptionelle Betreuung unserer Social Media-Kanäle (Instagram, Facebook, YouTube, etc) sowie unserer Website und unseres Newsletters
  • Tägliches aktives Monitoring und Community-Management auf unseren Social Media-Kanälen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung unserer aktuellen Online-Kommunikation, Social Media- und Community-Management-Strategie
  • Kreatives Texten und Erstellen von Website-Artikeln und Social Media-Beiträgen
  • Erstellung von Grafiken und Weiterentwicklung von Templates für unsere Social-Media-Kanäle, Website und Newsletter
  • Beobachtung und Adaption von neuen Social Media-Trends, Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Online-Kampagnen
  • Unterstützung bei der Veröffentlichung unserer Undercover-Recherchen im Bereich Massentierhaltung und Pelztierzucht
  • Unterstützung bei dem Auf- und Ausbau einer Influencer*innen-Strategie
  • Abstimmung mit der Leitung Online-Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit dem restlichen Online-Team
  • Regelmäßiges Reporting an die Leitung Online-Kommunikation

Dein Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikation, Marketing und Medien <b>oder<b> ein bis drei Jahre Berufserfahrung in einer Social Media- und Online-Redaktion, bevorzugt für gesellschaftspolitische Themen
  • Eine sehr hohe Affinität im Umgang mit Social Media (Instagram, Facebook, Youtube, TikTok, etc.)
  • Solides Wissen um aktuelle Mediendiskurse und ein gutes Gespür für Social Media-Trends
  • Ein extrem hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und proaktives Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, vor allem in der Umsetzung von Botschaften in aussagestarke Texte und Bilder
  • Freundliches, seriöses und professionelles Auftreten, vor allem im Kontext Community-Management
  • Hervorragender Umgang mit Social Media-Tools (z.B. Hootsuite, Canva, Lumen5, Creator Studio, Facebook Business Manager)
  • Sehr gute Kenntnisse in Grafik-Erstellung und souveräner Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen (Adobe, Photoshop, Illustrator o.ä.)
  • Eine kommunikative, schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denken
  • Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Absolute Begeisterung und hohes Interesse für Tierrechte
  • Persönliche Überzeugung von der veganen Lebensweise
  • Hohe Identifikation mit den Werten und Zielen des Deutschen Tierschutzbüros

Bewerbung

Wir haben Dein Interesse geweckt? Super!

Dann schicke bitte Deine Bewerbungsunterlagen samt eines 1-seitigen Motivationsschreibens als PDF (max. 5 MB) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Deinen Gehaltsvorstellungen an Eva Gerhards: eva.gerhards@tierschutzbuero.de

Anbieter: 
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
13086 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.tierschutzbuero.de
Ansprechpartner/in: 
Eva Gerhards
E-Mail: 
eva.gerhards@tierschutzbuero.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.04.2021


zurück nach oben