Koordinator*in/Berater*in für Vernetzung und Digitalisierung in der Landwirtschaft (m/w/d) in Teilzeit

VÖL Hessen e.V.

Beschreibung: 

Als Dachverband der in Hessen tätigen Ökoanbauverbände organisiert die VÖL die Interessenvertretung der ökologisch wirtschaftenden Landwirtschaftsbetriebe in Hessen. Als Teil der Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH übernimmt die VÖL Aufgaben in der Vernetzung und Weiterbildung der hessischen Akteure entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Zur Professionalisierung dieser Aufgabe entsteht bei der VÖL Hessen e.V. eine Stelle als Koordinator*in / Berater*in für Vernetzung und Digitalisierung in der Landwirtschaft. Ziel der Tätigkeit ist die Durchführung von Regionalforen und die Organisation und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen für landwirtschaftliche Betriebe zur Anwendung digitaler Kundenkommunikation und Vertriebskonzepte.

Koordinator*in / Berater*in für Vernetzung und Digitalisierung in der Landwirtschaft (m/w/d)

in Teilzeit (24 Stunden / Woche)

Zu Ihren Aufgaben gehören dabei vorrangig:

  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Workshops zur Digitalisierung in der Landwirtschaft bzgl. Verwendung Social Media, Website, Onlineshop, etc.
  • Organisation und Durchführung von Vernetzungsworkshops („Regionalforen“)
  • Clustern, Informationsbereitstellung und Beratung zu vielfältigen digitalen Angeboten wie Onlineshops, Social Media, CMS-Systeme etc.
  • Beratung zur Nutzung digitaler WWS- und QM- Systemen des LEH
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen (Präsenz oder Digital)
  • Koordination bzw. Auswertung wissenschaftlicher Erhebungen zur Situation landwirtschaftlicher Erzeugung und Vermarktung in Hessen

Idealerweise bringen Sie Folgendes mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarwissenschaft oder vergleichbarer Studiengänge
  • Sicherer Umgang mit Social Media, CMS -Systeme und Online Shop - Systeme
  • Überdurchschnittliche Fähigkeiten im Bereich Kommunikation und Vernetzung sowie in der Vermittlung der genannten Themen rund um Digitalisierung
  • Fundiertes Verständnis von Zusammenhängen in der Landwirtschaft, Verarbeitung und Vermarktung (Wertschopfungsketten)
  • Netzwerkfahigkeit und Eigeninitiative
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstfahrten mit eigenem PKW (gegen Kostenerstattung)
  • Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Außendiensten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer sich positiv entwickelnden Zukunftsbranche
  • Einen vielfältigen und interessanten Aufgabenbereich mit der Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen
  • Flexible Arbeitszeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre

Bewerbung / Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen als PDF-Datei an info@voel-hessen.de

Die Tätigkeit wird als Teilzeitstelle (60 % Stelle) angeboten und ist mit einem Gehalt gemäß TV-H E 11 Stufe 1 dotiert. Arbeitsort ist die VÖL-Geschäftsstelle in Neumorschen. Nach Absprache ist teilweises mobiles Arbeiten möglich. Die Tätigkeit ist befristet bis zum 31.12.2022.

Sollten Sie noch Fragen zur Stelle haben, oder weitere Informationen benötigen wenden Sie sich bitte an Tim Treis (Tel. 05664 / 9381698).

Anbieter: 
VÖL Hessen e.V.
Binsförther Straße 26
34326 Neumorschen
Deutschland
WWW: 
http://www.voel-hessen.de
Ansprechpartner/in: 
Tim Treis
Telefon: 
05664 9381698, 0170 5127994
E-Mail: 
info@voel-hessen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.04.2021


zurück nach oben