Landschaftsplaner/in (m/w/d)

GFN-Umweltplanung

Beschreibung: 

Wir suchen zum November 2021 oder später eine/n Landschaftsplaner/in zur Anstellung in Vollzeit.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a. die Erstellung von Landschaftspflegerischen Begleitplänen, Landschaftspflegerischen Ausführungsplänen, Umweltberichten, Umweltverträglichkeitsstudien, FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Artenschutzgutachten. Außerdem gehören Umweltbaubegleitung und örtliche Bauüberwachung zu ihren Aufgabenfeldern.

Die Stelle ist zunächst bis Ende 2022 befristet (Elternzeit-Vertretung). Eine Entfristung/Verlängerung darüber hinaus ist jedoch möglich.

Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium der Landschaftsplanung/Umweltplanung (mindestens Bachelor)
  • Vorzugsweise erste Berufserfahrungen in einem Planungsbüro oder Behörde, zumindest aber ein dreimonatiges Berufspraktikum
  • Sehr gute Kenntnisse der landschaftsplanerischen Methoden und des Planungsrechts
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität, Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Spaß an Arbeit in der Natur
  • Sehr gute Kenntnisse in Office-Anwendungen
  • Sehr gute GIS-Kenntnisse (ArcGIS, QGIS u.ä.)
  • Führerschein ist erforderlich
  • Botanische und/oder zoologische Artenkenntnisse sind wünschenswert, jedoch keine Bedingung

Was wir bieten:
Es erwarten Sie ein fröhliches und warmherziges Team, ein sehr vielfältiges Arbeitsfeld, Entwicklungsmöglichkeiten, Fortbildungen und eine leistungsgerechte Bezahlung.

Bewerbungsschluss: 30.09.2021
Wir beginnen bereits vor Ende der Bewerbungsfrist mit Vorstellungsgesprächen, warten Sie also nicht zu lange!
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte gebündelt in einem einzigen pdf-Dokument, ausschließlich per email zu. Von telefonischen Nachfragen bitten wir abzusehen.

Bewerbungsschluss: 
30.09.2021
Anbieter: 
GFN-Umweltplanung
Theresienstraße 33
80333 München
Deutschland
WWW: 
http://www.gfn-umwelt.de
Ansprechpartner/in: 
Nadja Fellermaier
E-Mail: 
bewerbung@gfn-umwelt.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.04.2021


zurück nach oben