Biologe/Biologin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt faunistische Erfassung

BIOPLAN Gesellschaft für Landschaftsökologie und Umweltplanung Bärbel Schlosser und Corinna Graus GbR

Beschreibung: 

Wir sind ein interdisziplinär arbeitendes Team aus Landschaftsplaner*innen und Biolog*innen mit derzeit elf Mitarbeiter*innen. Für den Bereich Artenschutz suchen wir zur Erweiterung unseres Teams in Heidelberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Biolog*in (m/w/d) mit Erfahrung im Bereich der faunistischen Erfassungen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Faunistische Erfassungen und Monitorings
  • Erstellung von artenschutzrechtlichen Voruntersuchungen, Fachbeiträgen und speziellen artenschutzrechtlichen Untersuchungen, sowie Natura-2000-Verträglichkeitsprüfungen
  • Maßnahmenplanung und ökologische Baubegleitung
  • Koordination und Durchführung von Umsiedlungsmaßnahmen (Reptilien und Amphibien)
  • Projektorganisation und Projektmanagement
Anforderungen: 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Umweltwissenschaften, Natur- und Artenschutz oder einem vergleichbaren Studiengang und mit entsprechender Berufserfahrung
  • Artenkenntnisse planungsrelevanter Artengruppen (v.a. Fledermäuse, Amphibien, Reptilien, Brutvögel)
  • Kenntnisse weiterer Artengruppen oder Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und GIS
  • Gute Ausdrucksfähigkeit beim Verfassen von Texten
  • Kenntnisse des Naturschutzrechtes, insbesondere des Artenschutzes
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Teamfähigkeit
  • Persönliches Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
  • Körperliche Voraussetzungen zur Arbeit in teils unwegsamem Gelände und Bereitschaft auch nachts und früh morgens zu arbeiten
  • Sicheres Auftreten gegenüber Auftraggeber*innen und Behörden
  • Pkw-Führerschein

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und spannende Projekte im Bereich des Artenschutzes
  • Attraktive und unbefristete Vollzeitstelle
  • Angenehmes Arbeitsumfeld (freundliche Räume, Bio-Obstkorb, Fair-Trade-Kaffee)
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Wertschätzendes Miteinander in einem interdisziplinären, netten Kolleg*innenkreis (gemeinsames Mittagessen, Grillfeste, Betriebsausfug etc.)
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Job-Ticket Verbundnetz RNV

Haben wir Ihr Interesse an einer Anstellung geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an bewerbung@bioplan-landschaft.de.

Anbieter: 
BIOPLAN Gesellschaft für Landschaftsökologie und Umweltplanung Bärbel Schlosser und Corinna Graus GbR
Artenschutz
St.-Peter-Str.2
69126 Heidelberg
Deutschland
WWW: 
http://www.bioplan-landschaft.de
Ansprechpartner/in: 
Bärbel Schlosser
Telefon: 
06221-4160730
Fax: 
06221-4160745
E-Mail: 
bewerbung@bioplan-landschaft.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.05.2021


zurück nach oben