Assistent*in der Geschäftsführung

Klima-Allianz Deutschland

Beschreibung: 

Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite gesellschaftliche Bündnis mit 140 Organisationen aus den Bereichen Umwelt, Entwicklung, Kirche, Jugend, Verbraucherschutz, Kultur und Gewerkschaften für konsequenten Klimaschutz.

Schwerpunkte der Klima-Allianz Deutschland sind politische Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Anstoßen und Organisieren von Debatten zur Energie- und Klimapolitik für eine ambitionierte Klima- und Energiepolitik.

Die Geschäftsstelle der Klima-Allianz Deutschland sucht schnellstmöglich eine/n

Assistent*in der Geschäftsführung

(100 % mit 39 Wochenstunden)

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Berlin eine kompetente, lösungsorientierte und motivierte Assistent*in für die Geschäftsführung zur administrativen Unterstützung.

Ihre Aufgaben sind:

  • Erledigung der Korrespondenz, Planung und administrativen Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Sekretariat mit Telefondienst, Ablage, Datenbankpflege
  • Vor- und Nachbereitung der Sprecher*innenrats- und Vorstandssitzungen inklusive Protokollführung
  • Verwaltung der Büromaterialien, Raummanagement
  • Mitgliederverwaltung
  • Unterstützung im Personalwesen
  • Vorbereitende Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Unterstützung bei Abrechnung von Projekten
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Anforderungen: 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung (z.B. Büromanagement o.ä.)
  • Mehrjährige Berufserfahrungen möglichst in Verbänden oder Verwaltung
  • Fundierte Computerkenntnisse (insbes. MS Office)
  • Einwandfreie Deutschkenntnisse (Rechtschreibung & Grammatik)
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Kenntnisse in Finanzbuchhaltung
  • Fähigkeiten zu selbständiger Arbeit, Eigeninitiative und Kreativität
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit

Die Stelle umfasst 39 Wochenstunden, ist zunächst für ein Jahr befristet und wird in Anlehnung an TVöD vergütet. Eine Verlängerung des Vertrages ist angestrebt. Sie sind verantwortlich gegenüber der Geschäftsführung der Klima-Allianz Deutschland. Wir bieten Ihnen ein dynamisches und flexibles Arbeitsumfeld, in einer Organisation mit teamorientiertem Arbeiten und hoher Motivation.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis 25.06.2021 mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen ausschließlich per E-mail an
Malte Hentschke-Kemper, malte.hentschke-kemper@klima-allianz.de, Tel. (030) 780 899 5-11

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 26. Kalenderwoche durchgeführt.

Weitere Informationen www.klima-allianz.de.

Bewerbungsschluss: 
25.06.2021
Anbieter: 
Klima-Allianz Deutschland
Invalidenstr. 35
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://klima-allianz.de
Ansprechpartner/in: 
Malte Hentschke-Kemper
Telefon: 
030 7808995-11
E-Mail: 
malte.hentschke-kemper@klima-allianz.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.06.2021


zurück nach oben