Ingenieur (m/w/d) im Bereich Landschaftsplanung und Naturschutz

Landkreis Grafschaft Bentheim

Beschreibung: 

Ingenieur (m/w/d) im Bereich Landschaftsplanung und Naturschutz

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Planung, Koordinierung und Umsetzung von Pflegemaßnahmen für Natura-2000 Schutzgebiete
  • Betreuung von Artenschutzprojekten (z.B. Wiesenvogelschutz)
  • Betreuung gesetzlich geschützter Biotope
  • Fachliche Mitwirkung in Genehmigungsverfahren, Überwachung naturschutzrechtlicher Festsetzungen und Zulassungen
  • Beratung der Landwirtschaft und weiterer Akteure im Biotop- und Artenschutz

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (z.Zt. 39 Stunden/Woche), die grundsätzlich teilbar ist
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten

Der Landkreis Grafschaft Bentheim fördert die Gleichstellung aller Geschlechter.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Anforderungen: 

Sie bieten uns:

  • einen erfolgreichen Bachelor– oder Fachhochschulabschluss eines technisch-ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs in den Bereichen Landschaftsarchitektur, Umweltplanung oder Naturschutz
  • vertieftes Wissen zu den einschlägigen Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien (z.B. BNatSchG, NAGBNatSchG, EU-Vogelschutzrichtlinie, BArtSchV) sowie floristische Kenntnisse sind wünschenswert
  • ein hohes Maß an Entschlusskraft und Verantwortungsbereitschaft sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
Bewerbungsschluss: 
19.06.2021
Anbieter: 
Landkreis Grafschaft Bentheim
Natur und Landschaft
van-Delden-Straße 1-7
48529 Nordhorn
Deutschland
WWW: 
http://www.grafschaft-bentheim.de
Ansprechpartner/in: 
Sarah Enkrodt
Telefon: 
5921 96-1412
E-Mail: 
sarah.enkrodt@grafschaft.de
Online-Bewerbung: 
http://www.grafschaft-bentheim.de/bewerbung
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.06.2021


zurück nach oben