Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Immissionsschutz

Region Hannover

Beschreibung: 

Region Hannover- Verwaltung und Arbeitsplatz für rund 3.200 Menschen.
Ob Nahverkehr, Gewässer- oder Umweltschutz - hier werden Aufgaben und Themen koordiniert, die die ganze Region betreffen.

Wir im Team Immissionsschutz nehmen u.a. Aufgaben im anlagenbezogenen Immissionsschutz wahr und setzen uns dafür ein, schädliche Einwirkungen auf den Menschen und seine Umwelt auf ein Mindestmaß zu beschränken. Im besonderen Fokus stehen regelmäßig Verfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für Windenergieanlagen, Tierhaltungsanlagen und offene Großkaliberschießstände. Darüber hinaus werden immissionsschutzrechtliche Pflichten bei nicht genehmigungsbedürftigen Anlagen (z.B. Freizeit- und Sportanlagen und Großveranstaltungen) überwacht und durchgesetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Immissionsschutz

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung fachtechnischer Angelegenheiten in Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach dem BImSchG
  • Erarbeitung von Stellungnahmen in Bebauungsplan-, Baugenehmigungs- oder anderen Zulassungsverfahren
  • Prüfung und Bewertung von Gutachten insbesondere zu Geräusch-, Geruchs-, Ammoniak- und sonstigen Schadstoffimmissionen sowie die Erstellung eigener Ausbreitungsrechnungen für Schall, Gerüche und Luftschadstoffe
  • Planung und Durchführung von damit verbundenen Überwachungsaufgaben

Das vollständige Stellenangebot finden Sie unter http://www.stellenausschreibungen-region-hannover.de

Anforderungen: 
  • Erster berufsqualifizierender Studienabschluss (Diplom/Bachelor) vorzugsweise in der Fachrichtung Umweltingenieurwesen oder vergleichbaren Fachrichtungen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Immissionsschutz
  • Eigeninitiative
  • Durchsetzungsvermögen
  • Entscheidungskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (PKW)
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsgestaltung und zur Wahrnehmung von Außendiensten, auch in der Nachtzeit und am Wochenende
  • erhöhte Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit, der Arbeitsplatz ist mit Außendiensttätigkeiten im unwegsamen Gelände verbunden, das zum Teil nur fußläufig erreicht werden kann, bzw. schwer zugänglich ist
Bewerbungsschluss: 
21.06.2021
Einsatzort: 
30159 Hannover
Deutschland
Anbieter: 
Region Hannover
Postfach 147
30001 Hannover
Deutschland
WWW: 
http://www.stellenausschreibungen-region-hannover.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Kranz
Telefon: 
0511 616-26673
Online-Bewerbung: 
http://www.stellenausschreibungen-region-hannover.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.06.2021


zurück nach oben