Executive Director (gn) / Geschäftsführer*in

B Lab Germany

Beschreibung: 

Über uns

B Lab verändert die globale Wirtschaft zum Wohle aller Menschen, Gemeinschaften und des Planeten. Als führende gemeinnützige Organisation im Bereich des wirtschaftlichen Systemwandels schafft unser globales Netzwerk Standards, Richtlinien und Werkzeuge für die Wirtschaft. Wir zertifizieren Unternehmen - bekannt als B Corporations - die den Weg vorgeben.

Es gibt B Lab Büros auf der ganzen Welt, darunter in Australien, Ostafrika, Kontinentaleuropa, Großbritannien, Nord- und Südamerika. B Lab Europe koordiniert das Netzwerk seiner neun Country Partner (in Spanien, Frankreich, Italien, Schweiz, Benelux, Deutschland, Dänemark, Portugal und Polen).

B Lab Deutschland gründete sich Ende 2020 als eine gemeinnützige Organisation und Unternehmer*innen-Community, die Bildungsangebote und Tools anbietet, mit denen Unternehmer*innen ihre Verantwortung vor allem im Hinblick auf Umweltbewusstsein und Sozialbewusstsein demonstrieren und unternehmerisch umsetzen können.

Zu unserer lebendigen und engagierten B Corp Community in Deutschland gehören Startups, etablierte Mittelständler und Familienunternehmen und große Konzerne. Allen gemein ist, dass sie neu verhandeln, wie unternehmerischer Erfolg definiert wird. Sie sind sich ihrer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt bewusst und lassen die Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeiten messen und verifizieren. Zusammen wollen wir die Wirtschaft hin zu einer sozial und ökologisch nachhaltigen transformieren.

Ihre Aufgaben bei uns

Das B Lab Germany sucht einen Executive Director, der den Rollout des B Corp-Movements im ganzen Land leitet. Dies ist eine aufregende Gelegenheit, mit einem Team von zwei motivierten und talentierten Personen den Weg in die Zukunft für diese Organisation zu gestalten.

Die Rolle erfordert es, die sich entwickelnden Grundlagen des B Corp-Movements in Deutschland zu übernehmen und das Movement zu etwas Starkem, Lebendigem und öffentlich Anerkanntem aufzubauen.

Dies erfordert ein hohes Maß an Energie und Unterscheidungsvermögen, um zu entscheiden, wie und mit wem man auf dem großen Interesse an dem Movement aufbauen kann, das von politischen Entscheidungsträgern, Unternehmensnetzwerken, Inkubatoren, Akademikern, Business Schools, Impact Investment Community, Standardisierungsgremien, großen Unternehmen und motivierten, unterstützenden Einzelpersonen generiert wurde.

Der*Die Geschäftsführer*in spielt eine Schlüsselrolle bei der Verbindung zu diesen Akteuren, um sicherzustellen, dass die B Corp-Botschaft auf breiter Ebene gehört wird, ohne dabei die Kernelemente des Erfolgs von B Lab Germany aus den Augen zu verlieren - nämlich eine Pipeline von Unternehmen zu verwalten, die darauf abzielen, Unternehmen als B Corps zu zertifizieren, und eine B Corp-Community aufzubauen, die stark ist, zusammenarbeitet und inspiriert ist, die Wirkung, die sie durch ihre Aktivitäten erzielen, weiter zu skalieren.

Die B Corps selbst sind starke Befürworter und Vorbilder für die Nutzung der Wirtschaft als Kraft für das Gute und sie sind bereit und willens, ihre Stimme zu verstärken, indem sie die Vorteile der Messung ihrer Auswirkungen aufzeigen - was gut für die Gesellschaft und die Umwelt ist, ist auch gut für das Geschäft.

Die Rolle erfordert

ein hohes Maß an Energie, um das derzeit kleine Deutschland-Team zu leiten und sich auf die folgenden Arbeitsbereiche zu konzentrieren:

  • Sie repräsentieren das deutsche B Corp-Movement und sind der/die führende Fürsprecher*in für deutsche B Corps;
  • Proaktiver Ausbau des B-Corp Netzwerkes aus Firmen, Medien und Politik und anderen gemeinnützigen Organisationen
  • Wachstum und Management des bestehenden deutschen B Corp-Marktes durch die Entwicklung von Prozessen, die es Unternehmen ermöglichen, die Tools, Produkte und Zertifizierungen von B Lab zu nutzen und sich mit ihnen zu beschäftigen;
  • Förderung der deutschen B Corp-Community und Suche nach aktuellen Gelegenheiten, die der B Corp-Community und ihrem Netzwerk dienlich sind, um sicherzustellen, dass B Corps in zukunftsweisenden Sektoren auf der Tagesordnung stehen; ein Fürsprecher für die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen zu sein, die zur Unterstützung dieser neuen Wirtschaft erforderlich sind;
  • Zusammenarbeit mit B Lab Europe bei der Festlegung der strategischen Prioritäten für den deutschen Markt und bei der Erreichung der wichtigsten Ziele. Der Executive Director wird sich mit der optimalen Erbringung von Dienstleistungen, Produktentwicklung, Branding und Kommunikation befassen, Leistungsziele setzen und erfüllen und eine wichtige Stimme innerhalb der B Lab-Partnerschaft sein, die andere europäische Partner einbringt und von ihnen lernt;
  • Aufbau und Leitung eines Teams, das für die Aktivitäten der B Corp-Community und für die Geschäftsentwicklung verantwortlich ist und sicherstellt, dass das Branding und die Kommunikation im deutschen Geschäftskontext stimmen;
  • Einbringen der deutschen Stimme in das Europäische B-Corp-Movement als einer der Country Partner der EU;
  • Repräsentieren des B Corp-Movements in verschiedenen Meetings, politischen Foren, Konferenzen, Medien und an runden Tischen, mit der Vision und Methodik, eine integrative Wirtschaft für alle zu schaffen, die sowohl die Führungskräfte von morgen als auch die von heute umfasst;
  • Aufbau eines Netzwerks von informellen Botschaftern und Agenten für den Wandel, um die Reichweite von B Lab im ganzen Land auf verschiedene Sektoren und Unternehmer auszuweiten;
  • Erstellung des Budgets und Berichterstattung darüber, basierend auf den mit dem Vorstand vereinbarten Strategien, und Übernahme der Verantwortung für die Beschaffung der dafür notwendigen Finanzmittel;
  • Verwalten der Governance-Prozesse (einschließlich der finanziellen und sonstigen Berichtsanforderungen) einer deutschen gGmbH;

Das bringen Sie mit

  • Sie haben mindestens 8 Jahre Führungserfahrung und sind in der Lage, ein stark unternehmerisch geprägtes Team mit begrenzter Hierarchie zu leiten, und haben eine zupackende Arbeitsweise;
  • Sie sind ein Stratege, der in der Lage ist, Chancen zu priorisieren und schnell von einem Thema zum nächsten zu wechseln; Sie müssen aber auch genügend Details des Geschäfts beherrschen, um zu wissen, wie man Verbesserungen in der Leistungserbringung vornehmen kann und wo man neue Initiativen priorisieren muss;
  • Sie haben ein großes Netzwerk und sind in den Bereichen Impact Generation, Measurement, Circularity, Sustainability und Investment informiert und fließend, um deren Perspektive aus einer informierten Position heraus zu interpretieren;
  • Sie verstehen die Zusammensetzung und die Kultur der deutschen Wirtschaft und bekommen ein Gespür dafür, wie das B Corp-Movement in diesem Kontext eine Schlüsselrolle spielen kann
  • Sie sind von der Überzeugung beseelt, den Kapitalismus zum Nutzen aller und nicht nur einiger weniger neu zu erfinden, und können dies auch unter Beweis stellen;
  • Sie können eine Beziehung zu den CEOs von B Corps aufbauen und deren Unterstützung gewinnen, um die Ambitionen des B Lab in Deutschland zu verwirklichen;
  • Sie können fließend mit einer Reihe von Führungskräften, Vertretern von Gruppen und mit den Medien und der Presse kommunizieren;
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse sowie Deutsch als Erstsprache;
  • Das B Corp-Movement modelliert "neue Macht" und "neue Führung". Es handelt sich um ein Movement und nicht um eine Hierarchie. Sie werden aus diesem Paradigma heraus agieren;
  • Obwohl die Organisation als gGmbH (gemeinnützig) gegründet wurde, müssen Sie nicht aus dem Non-Profit-Sektor kommen und Erfahrungen im kommerziellen Sektor sind von Vorteil;
  • Sie sind lebenslustig, schnell denkend, multitaskingfähig, nicht leicht aus der Ruhe zu bringen und bauen leicht persönliche Beziehungen auf.
  • Sie haben eine gute Auffassungsgabe und ein gutes Urteilsvermögen über Menschen und ihre Eigenschaften und werden dazu beitragen, ein starkes und engagiertes Board von B Lab Germany aufzubauen, das das Führungsteam in seiner Vision und Strategie unterstützt.

Zeitliche Anforderungen

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die regelmäßige Reisen durch Deutschland und häufige Reisen nach Amsterdam und in andere Partnerregionen erfordert.

Das erwartet Sie bei uns

  • Gehalt pro Jahr abhängig von der Erfahrung
  • Deutscher Arbeitsvertrag mit Standardbedingungen
  • 25 Tage Urlaub pro Jahr ohne gesetzliche Feiertage
  • Gewisse Flexibilität beim Arbeitsort (zumindest derzeit)

This role requires a strong working level of English as well as German as a first language which is why we would like to receive applications in English, see details below.

Submitting your application

Please summarize the following materials in a document:

  • Powerful cover letter on your motivation and how your experience and skills fit the role requirements.
  • Resume (please include no photo, no date of birth, no place of birth, no nationality)
  • If available: Evidence of your engagement around sustainability and social fairness (e.g. blog posts, LinkedIn articles, speaker* or panelist at events, participation in conferences or campaigns).

If you are interested, we look forward to receiving your application via Typeform as of now.

Applications must be submitted by Friday 18th June 2021. After this date, we will reach out to you if you have been selected for our interview process.

Bewerbungsschluss: 
18.06.2021
Einsatzort: 
14163 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
B Lab Germany
1092 AD Amsterdam
Niederlande
WWW: 
http://bcorporation.eu
Online-Bewerbung: 
http://blab-europe.typeform.com/to/F0jn5Vju
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.06.2021


zurück nach oben