Auditor (m/w/d) für integrative Managementsysteme

Envizert GmbH

Beschreibung: 

Die Envizert GmbH ist eine inhabergeführte Umweltgutachterorganisation für Umwelt-, Qualitäts- und Energiebelange mit Hauptsitz in Coesfeld in Westfalen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Auditoren (m/w/d) für integrative Managementsysteme (ISO 50001, ISO 9001 und ISO 45001).

Ihre Aufgabe:

  • Eigenständige Planung, Koordination und Durchführung von Audits in den Bereichen der Managementsysteme (Energiemanagement ISO 50001, Qualität ISO 9001 und/ oder Arbeitsschutz ISO 45001) 
  • Auditvorbereitung und -durchführung, Erstellung von Auditberichten
  • Weiterentwicklung des Fachbereiches zentrale Managementsysteme
  • Kundenbetreuung

Wir bieten:

  • Faire Bezahlung und persönliches Umfeld
  • Aufstiegschancen und Arbeitsplatzsicherheit
  • Weiterbildung zum Auditor für Integrative Managementsysteme (z.B. Arbeitsschutz, Qualität, Umwelt)
  • Gutes Betriebsklima und Gesundheitsvorsorge
  • Work-Life-Balance, moderne Kommunikation und Home-Office-Möglichkeit
Anforderungen: 
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium mit der Fachrichtung Qualitäts-, Umwelt- oder Energiemanagement oder einen artverwandten Studiengang
  • Idealerweise haben Sie eine Weiterbildung zum Auditor abgeschlossen und können eine Auditorenqualifikation nach DIN EN ISO 19011 vorweisen (keine Zwangsvoraussetzung)
  • Sie können bereits einschlägige Berufserfahrungen im Bereich der Managementsysteme (z.B. nach ISO 50001, 9001 oder 45001) vorweisen 
  • Reisebereitschaft, Erfahrung im Projektmanagement und im Umgang mit Kunden
  • detailgenaue, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sichere EDV-Anwendung (u.a. von Microsoft-Produkten)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
Bewerbungsschluss: 
15.10.2021
Anbieter: 
Envizert GmbH
Borkener Straße 68
48653 Coesfeld
Deutschland
WWW: 
http://www.envizert.de
Ansprechpartner/in: 
Almut Ross
Telefon: 
02541 94990
E-Mail: 
a.ross@envizert.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.09.2021


zurück nach oben