Netzwerkmanager/in (m/w/d) im Projekt "Moorverträgliche Bewirtschaftungsmaßnahmen"

Donaumoos-Zweckverband

Beschreibung: 

Der Donaumoos-Zweckverband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Neuburg a. d. Donau. Seine Aufgabe ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen des Donaumooses als größtes Niedermoor Süddeutschlands nachhaltig zu sichern und zu entwickeln. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Entwicklung moorverträglicher Bewirtschaftungsmaßnahmen für landwirtschaftlichen Moor- und Klimaschutz“ plant der Donaumoos-Zweckverband in Kooperation mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft den Aufbau eines Netzwerks zur Vermarktung moorverträglich erzeugter Produkte, wie Paludikulturen oder Heu und andere Grasprodukte aus nässeangepasstem Grünland.

Vorbehaltlich der Genehmigung von Fördermitteln sucht der Donaumoos-Zweckverband zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Netzwerkmanager/in (m/w/d) im Projekt „Moorverträgliche Bewirtschaftungsmaßnahmen“

(Vollzeit mit 39 Wochenstunden)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Identifizierung von Absatzmärkten und Wertschöpfungsmöglichkeiten
  • Analyse von Produktanforderungen und Hemmnissen bei der Markteinführung moorverträglicher Bewirtschaftungserzeugnisse
  • Analyse der Zielgruppen und Entwicklung von Vermarktungsstrategien
  • Aufbau eines Netzwerks zwischen Landwirten und Verarbeitungsbetrieben mit Organisation von Netzwerktreffen
  • Ausbau von regional spezifischen Vermarktungswegen für Produkte aus der Bewirtschaftung von feuchten Moorstandorten
  • Etablierung von Best-Practice Beispielen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit als Beschäftigte/r im öffentlichen Dienst in Anlehnung an den Tarifvertrag im öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt bei entsprechenden Vorkenntnissen bis zur Entgeltgruppe 13.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet bis zum 31.05.2024. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 10.10.2021 an den Donaumoos-Zweckverband, Anna-von-Philipp-Str. B33, 86633 Neuburg a. d. Donau oder vorzugsweise per E-Mail an michael.hafner@neuburg-schrobenhausen.de. Telefonische Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer: 08431/57-471.

Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Geübter Netzwerker mit Überzeugungskraft
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium aus den Fachbereichen Agrar, Ressourcenmanagement, Regionalentwicklung, Geographie oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Eigeninitiative, Flexibilität und zielorientiertes Arbeiten
  • Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zur Nutzung des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung dienstlicher Termine auch außerhalb der geregelten Arbeitszeit
Bewerbungsschluss: 
10.10.2021
Anbieter: 
Donaumoos-Zweckverband
Anna-von Philipp-Straße B33
86633 Neuburg a. d. Donau
Deutschland
WWW: 
http://www.donaumoos-zweckverband.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Michael Hafner
Telefon: 
08431/57-471
E-Mail: 
michael.hafner@neuburg-schrobenhausen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.09.2021


zurück nach oben