Agrarservicemeister/in bzw. Agrarbetriebswirt/in (m/w/d) für die Außenwirtschaft

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 74 – Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick – in Kleve baldmöglichst eine /einen

Agrarservicemeister/in bzw. Agrarbetriebswirt/in (m/w/d) für die Außenwirtschaft

Ihnen obliegt die Betreuung der 130 ha Ackerbau- und 120 ha Dauergrünlandflächen im konventionellen Betriebsbereich inklusive Pflege von Landschaftselementen. Sie koordinieren und kontrollieren alle anfallenden Arbeiten im Außenbereich von der Saat bis zur Ernte. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Sie erstellen und führen die Fruchtfolgeplanungen, auch unter Berücksichtigung der versuchsbedingten Flächennutzungen, durch
  • Sie erarbeiten die Düngebedarfsermittlung und den Düngeplan für sämtliche Schläge unter Berücksichtigung der vorhandenen Wirtschaftsdüngemittel
  • Sie organisieren, koordinieren und kontrollieren die Lohnarbeiten in der Außenwirtschaft unter Beachtung der guten fachlichen Praxis und der gesetzlichen Rahmenbedingungen (z.B. Düngeverordnung)
  • Sie beurteilen Pflanzenbestände und organisieren die erforderlichen Pflanzenschutzmaßnahmen.
  • Sie führen die Vermarktung der im Betrieb angebauten Marktfrüchte durch
  • Sie verwalten (Einsatz, Pflege, Wartung) die landwirtschaftlichen Maschinen sowie Geräte und organisieren die erforderlichen Wartungen und Prüfungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Agrarservicemeister/in oder staatlich geprüfte(r) Agrarbetriebswirt/in zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildereignungsprüfung
  • Sachkundenachweis Pflanzenschutz
  • Gute Fachkenntnisse und Praxiserfahrung in der Acker- und Grünlandbewirtschaftung sind von Vorteil
  • Gute Fachkenntnisse in den rechtlichen Rahmenbedingungen (z.B. Düngeverordnung, Cross Compliance, Straßenverkehrsordnung, Ladungssicherung) der pflanzlichen Produktion sind erwünscht
  • Praktische Erfahrungen mit (modernen) technischen und digitalen Ausstattungen in der Landtechnik sowie der Montage von Maschinenbestandteile sind vorteilhaft
  • PC- und MS-Office-Kenntnisse, Erfahrungen mit elektronischen Ackerschlagkarteien wünschenswert
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit Auszubildenden im Beruf Landwirt/in
  • Bereitschaft zu variablen Dienstzeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Führerscheinklasse B, BE, T

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • umfassende Fort- und Weiterbildung
  • E-Learning
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Kantine
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Es handelt sich um eine zunächst für 2 Jahre befristete Stelle.
  • Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 7 bzw. (je nach Umfang der übertragenen Tätigkeit) mit der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Jobkompakt:

  • Bewerbung über Website
  • baldmöglichst
  • in Kleve


Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:
Michael Berntsen, Tel.: 02821 996-157, E-Mail: michael.berntsen@lwk.nrw.de
Dr. Franz-Josef Stork, Tel.: 02821 996-170, E-Mail: franz-josef.stork@lwk.nrw.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:
Christian Westebbe, Tel.: 0251 2376-343, E-Mail: christian.westebbe@lwk.nrw.de

Werden Sie Teil des Teams!


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 10.10.2021 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 811) ein.
Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen.
 

Bewerbungsschluss: 
10.10.2021
Einsatzort: 
47533 Kleve
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Deutschland
WWW: 
http://Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Online-Bewerbung: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/
Sonstiges: 
Anforderungsnummer 811
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.09.2021


zurück nach oben