Sachbearbeiter*in Fördererkommunikation

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Beschreibung: 

Der Deutsche Tierschutzbund e.V. ist Europas größte Tier‐ und Naturschutzdachorganisation mit Sitz in Bonn. Als Dachorganisation, der mehr als 740 Tierschutzvereine mit über 550 vereinseigenen Tierheimen / Tierauffangstationen angeschlossen sind, vertritt er insgesamt 800.000 Tierschützer*innen.

Für die Bundesgeschäftsstelle in Bonn suchen wir zur weiteren Unterstützung unserer Abteilung Fördererkommunikation eine*n engagierte*n

Sachbearbeiter*in Fördererkommunikation

  • Vollzeit
  • 40 h/Woche
  • unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Beantworten von allgemeinen sowie individuellen Anliegen unserer Förder*innen und Interessent*innen (schriftlich und telefonisch)
  • Mitarbeit im Bereich Anlassspenden und Geldauflagen
  • Erfassen von Kontakt- und Spender*innen-Daten in unsere CRM-Datenbank
  • Durchführung standardisierter Datenbankprozesse
  • Versenden von Dankbriefen und Informationsmaterial
  • Datenpflege und Sicherung von Datenqualität

Ihr Profil

  • Eine gut abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Berufliche Erfahrung, idealerweise im Nonprofit-Bereich
  • Sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck, um auch komplexe Sachverhalte verständlich darstellen zu können
  • Professioneller, freundlicher und serviceorientierter Umgang mit Unterstützer*innen
  • Sehr sorgfältiger und konzentrierter Arbeitsstil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Selbstständiges, zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Erfahrung im Umgang mit CRM-Spendenverwaltungsprogrammen und Verständnis für Prozesse und Kennzahlen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Führerschein Klasse B

Was wir Ihnen bieten

  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit zum Schutz der Tiere
  • Die Möglichkeit, sich in einem motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • Bezahlung nach betriebseigener Tarifstruktur
  • Vermögenswirksame Leistungen entsprechend gesetzlicher Regeln
  • Ab zwei Jahren Betriebszugehörigkeit eine auch arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbung

Sie haben eine hohe Affinität zum Tier‐ und Naturschutz und identifizieren sich mit den Werten und Zielen des Deutschen Tierschutzbundes? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bitte unbedingt mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Bewerbungsschluss ist der 10.10.2021

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E‐Mail (max. 10 MB) an Wilfried Britz, Abteilungsleitung Förderkommunikation, bewerbung@tierschutzbund.de oder über das Bewerbungsformular unserer Karriereseite https://deutscher-tierschutzbund.jobs.personio.de/ .

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter www.tierschutzbund.de/datenschutzhinweise‐bewerber abrufen können. Weitere Informationen über die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes sind unter www.tierschutzbund.de zu finden.

Bewerbungsschluss: 
10.10.2021
Anbieter: 
Deutscher Tierschutzbund e.V.
In der Raste 10
53129 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.tierschutzbund.de
Ansprechpartner/in: 
Wilfried Britz, Abteilungsleitung
E-Mail: 
bewerbung@tierschutzbund.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.09.2021


zurück nach oben