Referent/in Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Brandenburg 21 - Verein zur nachhaltigen Lokal- und Regionalentwicklung im Land Brandenburg e.V.

Beschreibung: 

Brandenburg 21 ist ein Verein, der seit vielen Jahren die vielfältigen Aktivitäten für eine lokale und regionale nachhaltige Entwicklung im Land Brandenburg bündelt und sichtbar macht. Der Verein wirkt auf Landesebene als Interessenvertretung lokaler Initiativen und Akteur*innen und engagiert sich für die Weiterentwicklung der Brandenburger Landesnachhaltigkeitsstrategie und die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der UN.

Zur Unterstützung laufender Projektarbeiten und Vernetzungsaktivitäten im Rahmen des Projekts RENN.mitte suchen wir zum 14. Februar 2022:

eine/-n Referent/in Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Teilzeit (20h/Woche)

zunächst befristet bis 31.12.2022

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Internet, soziale Netzwerke) von RENN.mitte für Brandenburg, u.a. Bewerbung der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit,
  • Unterstützung der Umsetzung der RENN.mitte-Wanderausstellung „Wege in die Zukunft“ an vier Orten in Brandenburg,
  • Unterstützung Veranstaltungsmanagement und Mitwirkung bei der Organisation von Netzwerktreffen, Fachtagungen und Workshops und
  • laufende Recherche von Akteuren und relevanten Themen.

Sie haben:

  • einen Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften,
  • Berufserfahrungen in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Interesse an Netzwerkarbeit und den Themenfeldern nachhaltige Entwicklung und Bildung für nachhaltige Entwicklung,
  • gute Kenntnisse der brandenburgischen Nachhaltigkeitsakteure,
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Sozialen Medien und mit Content Management Systemen,
  • gutes Ausdrucksvermögen, Kreativität sowie kommunikative und soziale Kompetenzen und
  • Erfahrungen in der Vereinsarbeit.

Wir bieten:

  • eine interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgabe,
  • die Mitarbeit in einem hochmotivierten Team mit flachen Hierarchien,
  • eine Entlohnung in Anlehnung an TV-L 11. Die Einstufung ergibt sich aus den persönlichen Voraussetzungen und den Förderbedingungen.
  • Der Arbeitsplatz ist Berlin.
Bewerbungsschluss: 
20.01.2022
Einsatzort: 
10405 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Brandenburg 21 - Verein zur nachhaltigen Lokal- und Regionalentwicklung im Land Brandenburg e.V.
RENN.mitte Koordinierungsstelle Brandenburg
Lindenstr. 34
14467 Potsdam
Deutschland
WWW: 
http://www.nachhaltig-in-brandenburg.de
Ansprechpartner/in: 
Marion Piek
Telefon: 
01523/3877263
E-Mail: 
marion.piek@nachhaltig-in-brandenburg.de
Online-Bewerbung: 
https://www.nachhaltig-in-brandenburg.de/seite/389895/stellenangebot.html
Sonstiges: 
Die Bewerbungsgespräche finden im Zeitraum 25. bis 27. Januar in Berlin statt. Bitte planen Sie sich hierfür Zeit ein.
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.12.2021
zurück nach oben