Versuchstechniker/in Ackerbau (80 %)

FiBL

Beschreibung: 

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL Frick (Schweiz) ist eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen zur biologischen Landwirtschaft. Das Department Bodenwissenschaften am FiBL arbeitet zu den Themen Boden und Klima, Nährstoffmanagement und entwickelt neue Anbautechniken im Ackerbau. Für die Betreuung unserer Feldversuche in den Bereichen Anbausystemvergleich (DOK-Versuch), reduzierte Bodenbearbeitung, Düngung und Pflanzenkohle suchen wir per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung.
 

Versuchstechniker/in Ackerbau (80 %)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Detailplanung und Anlage von Feldversuchen sowie Probenahme und Probenaufarbeitung zur Analyse
  • Kontakte mit Partnerinstitutionen wie Agroscope, Bio Suisse und Demeter Schweiz
  • In enger Zusammenarbeit mit unserer Beratung sind Sie Ansprechperson und kommunizieren mit Landwirten, Beratern und Wissenschaftler*innen
  • Leitung der Feldequipe des Departements Bodenwissenschaften
     

Anforderungen:

  • Abschluss in Agronomie an Fachhochschule, Höhere Fachschule oder Meisterlandwirt*in
  • Erfahrungen im Feldversuchswesen sowie im Einsatz entsprechender Feldversuchstechnik
  • Umfassende praktische Kenntnisse des biologischen Ackerbaus und des ÖLN
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf einem Ackerbaubetrieb ist von Vorteil
  • Interesse an Versuchswesen (Erhebung und Auswertung von Messdaten, Verfassen von Praxisartikeln)
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Gute Kenntnisse in deutscher Sprache; Französisch- und Englischkenntnisse sehr erwünscht
     

Was wir bieten:

  • Eine unbefristete Anstellung am Arbeitsort Frick, zwischen Basel und Zürich
  • Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Mitarbeit in einem internationalen Umfeld, mit flexiblen Arbeitsbedingungen

Interessenten melden sich bei:

Dr. Paul Mäder, Tel. +41 62 865 72 32, paul.maeder@fibl.org
Dr. Else Bünemann, Tel. +41 62 865 0482, else.buenemann@fibl.org


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen und Referenzen bis zum 20. Januar 2022 an bewerbung@fibl.org

Bewerbungsschluss: 
20.01.2022
Anbieter: 
FiBL
Ackerstrasse 113
5070 Frick
Schweiz
Ansprechpartner/in: 
Dr. Paul Mäder
Telefon: 
+41 62 865 72 32
E-Mail: 
bewerbung@fibl.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.12.2021
zurück nach oben