Mitarbeiter*in für die Flächensicherung

Stiftung Naturschutz Schleswig - Holstein

Beschreibung: 

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und die Umsetzung biologischer Klimaschutzziele in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier. 

Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH, als Tochter der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, entwickelt Ökokonten in Schleswig-Holstein und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n 

Mitarbeiter*in für die Flächensicherung 

Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee bei Kiel.

 Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die je nach Erfahrungshintergrund angelehnt an den TV-L, mit Entgeltgruppe 10 oder 11 vergütet wird.

Deine Aufgaben

  • Du organisierst und begleitest den Ankauf von Flächen zur Umsetzung unserer Naturschutz- und Ausgleichsmaßnahmen 
  • Du führst selbst- und eigenständig Verhandlungen mit Grundstückseigentümern
  • Du bereitest Verträge vor und schließt diese auch ab und dokumentierst dies in der stiftungseigenen EDV 
  • Du stellst Förderanträge für die Finanzmittel, die für die Sicherung der neuen Flächen benötigt werden

Du identifizierst dich mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dazu bringst Du mit

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Agraringenieur*in oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss, sowie einige Jahre Berufserfahrung 
  • Sehr gute Erfahrung im Bereich Grundstücksrecht, Grundkenntnisse im Bereich Grundbuchwesen und Vermessung sind von Vorteil 
  • Kenntnisse in der Antragsstellung von Fördermitteln 
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten 
  • Eine grüne Seele und starkes Interesse an den Themen Natur- und Artenschutz
  • Eine ergebnisorientierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Selbstständigkeit 
  • Spaß und Souveränität bei Vertragsverhandlungen 
  • Einen gültigen Führerschein für PKW

Das kannst du bei uns erwarten

  • Ein hochmotiviertes Team, das für den Naturschutz brennt 
  • Flache Hierarchien, open door policy und die Möglichkeit mitzugestalten 
  • Einen von Wertschätzung geprägten Umgang 
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeiten für mobiles Arbeiten 
  • Betriebssportangebote 
  • Gute ÖPNV Anbindung

Unser Bewerbungsverfahren

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt. 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationen mit sehr guten Deutschkenntnissen. 

Du findest Naturschutz wichtig und richtig und möchtest in der größten Naturschutzorganisation in Schleswig-Holstein mitwirken? Dann bewirb dich jetzt! Wir freuen uns über deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, mögliches Startdatum) ausschließlich per E-Mail bis zum 30.01.2022, im Anhang bitte nur eine Datei im pdf Format. Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert. Sende deine Bewerbung an:

jobs@stiftungsland.de
Frau Nicole Patzer
Tel. 0431 210 90 133. 

Link Entgelttabelle TV-L: http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tv-l/west?id=tv-l-2021&matrix=

Bewerbungsschluss: 
30.01.2022
Anbieter: 
Stiftung Naturschutz Schleswig - Holstein
Eschenbrook 4
24113 Molfsee
Deutschland
WWW: 
http://www.stiftungsland.de/
Ansprechpartner/in: 
Nicole Patzer
E-Mail: 
jobs@stiftungsland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.01.2022
zurück nach oben