Sachbearbeiter/-in für Ausgleichsleistungen und Agrar-Umweltmaßnahmen (m/w/d)

Landkreis Lörrach

Beschreibung: 

Im Landratsamt Lörrach im Fachbereich Landwirtschaft & Naturschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Vollzeitstelle
zu besetzen als

Sachbearbeiter/-in für Ausgleichsleistungen und Agrar-Umweltmaßnahmen (m/w/d)

Die Verwaltung des Landkreises Lörrach liegt mitten in der City Lörrachs, eingebettet zwischen Weinbergen, Rhein- und Wiesental
sowie in direkter Nachbarschaft zur Schweiz mit Basel und Frankreich mit dem Elsass.

Rund 1400 Mitarbeitende sorgen für das Gemeinwohl in der Region. Wir verwalten nicht nur - wir gestalten die Region mit unserer
Arbeit mit. Sind Sie dabei?

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Agrar-Ausgleichzahlungen und Umweltmaßnahmen in komplexen Fällen. Hierzu gehören insbesondere
  • Gespräche mit Landwirtinnen und Landwirten, Anhörungen und Plausibilisierungen anhand von Referenzdaten in verschiedenen EDV-Fachprogrammen
  • Prüfung und Entscheidung in Rechtsbehelfsverfahren und ggf. Einleitung von Rückforderungen
  • Beratung bei antragsbezogenen Sachverhalten mit landwirtschaftlichen Bezugspunkten und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, wie z.B. öffentliche Informationsveranstaltungen und Unterstützung bei der elektronischen Antragstellung
  • Bearbeitung und Entscheidung von Fällen im Rahmen des Grundstücksverkehrsgesetzes

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium zum Bachelor Agrarwissenschaft, bzw. Diplom-Agraringenieur oder Agrarwirtschaft, Bachelor of Arts - Public Management, Diplom-Verwaltungswirt/-in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in Verwaltungsverfahren und Verwaltungsrecht
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office und GIS-Programmen
  • Eine strukturierte, zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise und hohe Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Publikum

Unser Angebot:

  • Arbeiten Sie in einer modernen und bürgerorientierten Verwaltung mit sicheren und modernen Arbeitsplätzen, vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeiten, modernen Gesundheitsangeboten und weiteren Benefits wie Jobticket, geförderte Teamentwicklungsmöglichkeiten, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens oder eines Sabbaticals
  • Eine bis 31.05.2023 befristete Einstellung in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39h/W bzw. 41h/W
  • Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar
  • Eine tarifgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe EG 10 TVöD, je nach vorliegender Qualifikation. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt eine Einstellung oder Übernahme ins Beamtenverhältnis in Vollzeit mit einer Besoldung bis A10 LBesGBW
  • Eine Zusammenarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mit einem erfolgreichen Onboarding
  • Der Fachbereich Landwirtschaft & Naturschutz hat seinen Sitz im Lörracher Ortsteil Hauingen (Im Entenbad)

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.02.2022 über unser Karriereportal:

www.loerrach-landkreis.de/karriere

Bei Fragen kommen Sie bitte auf uns zu:

Nähere Informationen zum Landkreis Lörrach und zu uns als Arbeitgeber finden Sie auf unserer Internetseite: www.loerrach-landkreis.de
Weitere Informationen zum Leben + Arbeiten im Südwesten: www.sw-plus.de

Bewerbungsschluss: 
07.02.2022
Anbieter: 
Landkreis Lörrach
Personal & Service
Palmstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland
WWW: 
http://www.loerrach-landkreis.de
Ansprechpartner/in: 
Claudia Hoch, Valeska Vomstein
Telefon: 
07621 410-4410, -1204
Online-Bewerbung: 
https://www.mein-check-in.de/loerrach-landkreis/position-218903
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.01.2022
zurück nach oben