Personalsachbearbeiter*in (Lohn- und Gehaltsabrechnung)

GFA Consulting Group GmbH

Beschreibung: 

Wir sind eines der führenden deutschen Beratungsunternehmen in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Die GFA Consulting Group bietet Beratungsleistungen an und setzt Projekte um, die durch bilaterale und multilaterale Fonds finanziert werden.  Durch unsere Projekte verbessern wir die Lebensqualität von Menschen auf der ganzen Welt, indem wir eine nachhaltige Entwicklung zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) fördern und die Chancen digitaler Innovationen nutzen. Unsere Hauptauftraggeber sind die GIZ, die KfW sowie die Europäische Union. Seit 1982 sind wir in mehr als 130 Ländern tätig. An unserem Firmensitz in Hamburg-Volksdorf beschäftigen wir derzeit ca. 350 Mitarbeitende; weltweit verwaltet unsere Lohn- und Gehaltsabrechnung zurzeit ca. 500 Mitarbeiter*innen.

Unser Personalbüro gehört zum Team der Human Resources and Recruitment Abteilung. Die Arbeit ist aufgrund der internationalen Tätigkeit der GFA durch viele spannende Aufgaben und Besonderheiten gekennzeichnet.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche und termingerechte Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen für das In- und Ausland
  • Erledigung der Ein- und Austrittsformalitäten
  • Führen der Personalakten und Pflege der Personalstammdaten
  • Verantwortung für alle in diesem Zusammenhang zu erstellenden Meldungen an Steuer- und Sozialversicherungsträger sowie Bescheinigungswesen
  • Ansprechpartner*in für Führungskräfte, Mitarbeiter*innen, Krankenkassen und Behörden in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen sowie die Beurteilung und Bearbeitung von Entsendungen in unsere Projekte
  • Durchführung der elektronischen Meldeverfahren
  • Erledigung aller anfallenden Tätigkeiten rund um die Mitarbeiter*innenbetreuung (Steuerbefreiungen, Mutterschutz, BaV-Beratung, Unfallversicherung, Kita- und Sportzuschüsse)
  • Jahresabschlussarbeiten (Rückstellungen, Personalstatistiken)
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen vom HR Team zur Beurteilung von Arbeitserlaubnisdokumenten
  • Betreuung von Prüfungen (Finanzamt, Sozialversicherung)
  • Datenschnittstelle zur Finanzbuchhaltung und dem Controlling

Fachliche / persönliche Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium in einem betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Word und Excel
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit

Unsere Benefits

Die GFA bietet Ihnen ein zukunftsorientiertes und weltoffenes Arbeitsumfeld mit einer starken Werteorientierung. Der Job ist vielseitig in einem internationalen und dynamischen Umfeld. Die Position ist auf eine langfristige Perspektive ausgelegt und Teil eines offenen und dynamischen Teams. In enger Zusammenarbeit mit einer Kollegin bearbeiten Sie selbständig alle für Ihren Bereich anfallenden Tätigkeiten. Eine gegenseitige Vertretung während der Urlaubszeiten wird vorausgesetzt.

Unser Bewerbungsverfahren

Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet, grundsätzlich wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angestrebt.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse wecken konnten. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 31.01.2022.  

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie auf unserer
Website: www.gfa-group.de.


GFA Consulting Group GmbH
Birgit Nelles  
E-Mail: nelles@gfa-group.de

Bewerbungsschluss: 
31.01.2022
Anbieter: 
GFA Consulting Group GmbH
Eulenkrugstraße 82
22359 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.gfa-group.de/
Ansprechpartner/in: 
Birgit Nelles, Recruitment Specialist
E-Mail: 
nelles@gfa-group.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.01.2022
zurück nach oben