Naturschutzfachliche*r / Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Biologische Station Hochsauerlandkreis e.V.

Beschreibung: 

Die Biologische Station besetzt zum 01.11.2022 eine Stellen für eine/n

naturschutzfachliche/n, wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d).

Wir suchen für eine vorerst bis 30.12.23 befristete 75%-Stelle eine flexible und motivierte Person. Eine längerfristige Anstellung wird angestrebt.

Aufgaben:

  • Botanische Kartierarbeiten in Naturschutzgebieten (Grünlandkartierung, Biotopkartierung) und Datenerfassung mit Hilfe von ArcGIS und GISPAD
  • zoologische Bestandserfassungen (Ornithologie, ggf. weitere Artengruppen)
  • Betreuung von Naturschutzgebieten, Planung und Umsetzung von Maßnahmen im Naturschutz (MAKOs) im Offenland und Wald
  • Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • Hochschulstudium Landschaftsökologie, Biologie oder vergleichbarer Studiengänge

Anforderungen:

  • Fundierte botanische, vegetationskundliche, ggf. auch ornithologische Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den EDV-Programmen ArcGIS/Q-Gis und den gebräuchlichen MS-Office Anwendungen
  • Erfahrungen in der Kooperation mit Land- und Forstwirten, ehrenamtlichem Naturschutz, Behörden sind wünschenswert
  • Führerscheinklasse B, Außendiensttauglichkeit und die Bereitschaft den privaten PKW für Dienstfahrten einzusetzen.

Die Stelle wird nach TVL Entgeltgruppe 10 und der individuellen Erfahrungsstufe vergütet.

Bewerbungen richten Sie bitte

bis zum 15.10.2022

an die Biologische Station Hochsauerlandkreis, Werner Schubert, 59929 Brilon, Am Rothaarsteig 3.

Bewerbungsschluss: 
15.10.2022
Anbieter: 
Biologische Station Hochsauerlandkreis e.V.
Am Rothaarsteig 3
59929 Brilon
Deutschland
WWW: 
http://www.biostation-hsk.de
Ansprechpartner/in: 
Werner Schubert
Telefon: 
02961 9891304
E-Mail: 
w.schubert@biostation-hsk.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.09.2022